Gülcan Kamps: Ihr After-Baby-Body-Bild erhitzt die Gemüter

Gülcan Kamps: Ihr After-Baby-Body-Bild erhitzt die Gemüter

01/05/2022

Sie strahlt überglücklich in die Kamera, es ist ihr anzusehen, dass sie sich als Neumami einfach rundum wohl fühlt. Auch körperlich. Gülcan Kamps, 39, hat lange darauf warten müssen, Mutter zu werden, jetzt ist dieser Traum für sie in Erfüllung gegangen. Mit dem Abtrainieren ihres Babybauches hat sie es – so schreibt sie im Kommentar zum Foto – nicht eilig. Doch genau damit erhitzt sie die Gemüter ihrer Follower:innen.

Gülcan Kamps formuliert mahnende Worte

"Liebe (neu) Mamas, bitte macht euch keinen Druck. Das einzig wichtige sind unsere Kinder und nicht unsere Kleidergröße", schreibt die 39-Jährige unter das Foto, auf dem sie eine knallrote Leggings und ein schwarzes Crop Top trägt. Sogar ein Stück ihres Bauches ist zu sehen – von noch vorhandenen Babykilos keine Spur. Und genau das scheint ihre Follower:innen in Verbindung mit dem, was Gülcan schreibt, zu provozieren. 

https://www.instagram.com/p/CYWkkePoGNU/

"Jede Frau und jeder Körper ist anders. Gönnt Euch die Ruhe die euer Körper jetzt braucht. Denn er hat 10 Monate ein Wunder erschaffen und viel geleistet", so die Worte der Influencerin.

Gülcans Worte treffen einen Nerv

"Macht Euch keinen Druck??? Warum dann dieses Bild … Das übt Druck aus … Ich sah nach 4 Wochen nicht so aus, nicht im Gesicht und nicht am Bauch", gibt eine Followerin zu bedenken. Viele stimmen ihr zu, schreiben ihre eigenen Erfahrungen auf. Eine ist sich sicher, eine Erklärung für Gülcans schlanke Statur gefunden zu haben: "Das macht die Leggings die drückt zusammen hab ich bei den Ocean Apart Leggings auch. Da hab ich kein Bauch nach 4 Monaten nach Geburt. Großartig wie das Bild täuscht." Eine andere Influencerin gehe deutlich besser mit der Präsentation ihres After-Baby-Bodys um: "Da find ich @sarellax3 authentischer nach der Geburt MIT Bauch." 




Wenige Monate nach der Geburt Devon Windsor zeigt sich im knappen Bikini

Neben einigen kritischen Kommentaren, die bemängeln, dass sich Gülcan schon vier Wochen nach der Geburt wieder gertenschlank zeigt, bekommt die Düsseldorferin aber auch viele Komplimente für ihr Selfie. Viele posten Herzen und Flammen-Emojis unter das Bild, viele freuen sich mit ihr, attestieren ihr den berühmten "Mami-Glow". 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel