Haarwuchsmittel: Die besten Seren gegen Haarausfall

Haarwuchsmittel: Die besten Seren gegen Haarausfall

09/08/2020

Effektive Mittel für eine vollere, dickere Mähne

Lange Haare gehören zu den absoluten Beauty-Goals. Doch manche Frauen leiden an Haarausfall – Schluss damit! Wir haben wirkungsvolle Seren entdeckt, die das Wachstum ankurbeln können. 

Hier zwei effektive Mittel gegen Haarausfall:

Bei einer regelmäßigen Anwendung steht einer gesunden Haarpracht nichts mehr im Wege. 

Haarausfall kann unterschiedliche Ursachen haben. Zum Glück können wir dem aber mit den richtigen Haarwuchsmitteln entgegenwirken. Wir haben die besten Seren rausgesucht, die das Wachstum beschleunigen können. 

Das sind die besten Seren gegen Haarausfall

1. Preis-Leistungs-Sieger: Haarwuchsmittel mit Aovshey

Ein Haarwuchsmittel, das uns direkt überzeugt hat, ist das “Hair Growth Serum” von Aovshey. Das sorgt laut Hersteller für eine gesunde Durchblutung der Kopfhaut und sichert so eine optimale Nährstoffzufuhr zur Haarwurzel. Das hat wiederum positive Auswirkungen auf das Wachstum deiner Mähne.  

Zeitgleich könne Haarausfall vorgebeugt werden. Die natürlichen Kräuterbestandteile des Serums tragen außerdem zur Reparatur beschädigter Haare bei und würden die Feuchtigkeit speichern. Das Ergebnis: Deine Mähne erhält einen gesunden Glanz. 

Bei regelmäßiger Anwendung werde der Haarausfall verbessert und das Wachstum angeregt. Mische einfach 2-3 Tropfen des Serums in dein Shampoo und lass die Pflege ca. 3 Minuten einwirken. Spüle anschließend die Haare gründlich aus – und schon steht einer kräftigen Mähne nichts mehr im Wege.

2. Redaktionsliebling: Haarwuchsmittel von Panthrix

Der “Haarwuchs Aktivator” von Panthrix wirkt direkt auf die Stammzellen der Haarfollikel. Der effektive Wirkstoff Redensyl regt die Blutzirkulation an, aktiviert inaktive Haarfollikel und beliefert diese mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Dies unterstützt laut Hersteller den natürlichen Haarwuchs und wirkt erblich bedingtem Haarausfall entgegen. 

Deine Mähne befindet sich dann wieder in der Wachstumsphase und kann zunehmend an Länge und Dichte gewinnen. Schon nach 2-3 Monaten seien erste Ergebnisse sichtbar. 

Für optimale Ergebnisse solltest du das Haarwuchsmittel sowohl morgens als auch abends direkt auf die Kopfhaut auftragen. 5-6 Pumpstöße seien ausreichend. Das Tolle: Das Serum wird nicht ausgespült, sodass du nach dem Einwirken direkt mit dem Haarstyling loslegen kannst. 

 

Mehr zum Thema Haare:

  • Trockene Haare: Diese Keratin-Creme wirkt Wunder
  • Haarpflege: Diese 8-Euro-Bürste kann das Wachstum anregen
  • Lange Haare: Dieses Serum zaubert dir eine Rapunzelmähne

 

3. Kraft aus der Natur: Haarwuchsmittel von Purebeauty Naturals

Eine absolute Geheimwaffe für schönes, gesundes Haar ist Biotin. Dieser Wirkstoff kommt natürlich in den Haarfasern vor und trägt zur Gesundheit bei. Daher setzt das Haarwuchsmittel von Purebeauty Naturals auch auf diesen Inhaltsstoff. 

In Kombination mit D Panthenol, Pisum Sativum Erbsensprossenextrakt und anderen Wirkstoffen und Nährstoffen wird ein follikelverstärkender Effekt erzielt, der die Retention und das Wachstum von natürlichem, gesund aussehendem Haar unterstützen kann.

Das Serum lässt sich ganz easy in die tägliche Haarpflege integrieren. Massiere eine kleine Menge ins feuchte Haar ein – schenke dabei vor allem der Kopfhaut Beachtung, wo das Mittel gegen Haarausfall eingearbeitet wird. 

4. Spezialpflege: Haarwuchsmittel von Thiocyn

Hormonumstellungen aufgrund der Wechseljahre oder Schwangerschaften kann zu dünner werdendem Haar führen – und genau da greift das Haarserum von Thiocyn ein. Das stärkt laut Brand die Haarwurzel und beruhigt gereizte und juckende Kopfhaut. Zeitgleich unterstützt das Haarwuchsmittel das gesunde Wachstum der Mähne und stoppt den Haarausfall. 

Das Haarserum punktet zudem mit einer einfach und schnellen Anwendung. Nur einmal täglich wird das Mittel auf die Kopfhaut massiert. Binnen weniger Wochen seien bereits erste Ergebnisse sichtbar. 

5. Nährstoffbooster: Haarwuchsmittel von Cherioll

Ein weiteres Haarwuchsmittel, das uns überzeugt hat, ist das “Anti-Hair Loss Hair Serum” von Cherioll. Das “Hair Growth Serum” bietet laut Hersteller einen Follikel-Boost-Effekt, der bei der Erhaltung und Wachstum von natürlichem, gesund aussehendem Haar helfen kann.

Da die Nährstoffe direkt an die Haarwurzel geliefert werden, könne Haarausfall effektiv verhindert werden. Gleichzeitig werde die Widerstandskraft der Haare gestärkt. Dadurch fühle sich deine Mähne kräftiger an und sehe glänzender aus. 

Die Anwendung ist super-simple: 2-5 Tropfen des Anti-Haarausfall-Serums werden mit dem Shampoo vermischt und auf den Kopf massiert. Für optimale Ergebnisse solltest du es 3-5 Mal die Woche verwenden. Alternativ kannst du das Serum auch direkt auf die Kopfhaut geben – und dann ohne Ausspülen einwirken lassen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel