Noch leicht übergewichtig: Reiner Calmund "kein Hungerhaken"

Noch leicht übergewichtig: Reiner Calmund "kein Hungerhaken"

12/09/2021

Hat Reiner Calmund (73) jetzt sein Idealgewicht erreicht? Der ehemalige Fußballfunktionär hat in den vergangenen Monaten krass abgenommen. Calli hat sein Körpergewicht quasi um die Hälfte reduziert und wiegt derzeit rund 90 Kilo. Die Fans sind von dieser Abspeckleistung total begeistert – doch einige fürchten auch, dass der TV-Star dem Abnehmwahn verfällt und zu dünn wird. Diesbezüglich kann Reiner aber beruhigen: Im Moment ist er noch minimal übergewichtig und weit davon entfernt, ungesund dünn zu sein.

„Ich bin auch heute kein Hungerhaken. 90 Kilo sind immer noch leichtes Übergewicht für einen Mann mit 1,73 Meter“, gab der 73-Jährige im Gespräch mit Bunte an. Auch seine Frau Sylvia betonte, dass ihr Liebster bei Klamotten noch zu großen Größen greife. „90 Kilo sind ideal. Das ist dann Größe 2XL. Calli kam von 9XL“, erzählte sie. Pullover habe er früher in 72 gekauft – mittlerweile passe der Grill den Henssler-Juror aber in eine 58. Seine Partnerin findet zudem, dass sich sein Gang zum Positiven verändert habe.

Allerdings hatte wohl auch Sylvia zeitweise die Befürchtung, dass Calli noch mehr Gewicht verliert. „Zu dünn darf Calli auf keinen Fall werden. Er war schon mal auf 82, da sah er verhärmt und ungesund aus, er war blass und hatte Eisenmangel“, erinnerte sie sich an eine Phase. Mit dem jetzigen, gesunden Aussehen ihres Liebsten sei sie aber total zufrieden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel