Serena Williams: Warum der Look für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan so ikonisch ist

Serena Williams: Warum der Look für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan so ikonisch ist

08/12/2022

Im Mai 2018 geben sich Megan Markle und Prinz Harry in Windsor das Jawort. Zu diesem unvergesslichen Anlass lädt das verliebte Paar auch viele seiner berühmten Freunde ein – unter anderem Tennis-Ikone Serena Williams, 40. Gemeinsam mit ihrem heutigen Ehemann, Alexis Ohanian, besucht Serena das große Event in Windsor in einem eleganten Kleid von Versace und mit Schmuck von Bulgari. 

https://www.instagram.com/p/Bi9EEH_lvSZ/

Hochzeitsfrisur mit Aufwand und Bedeutung

Jetzt spricht die Sportlerin, die gerade erst das Ende ihrer professionellen Tennis-Karriere verkündete, erstmals überraschend offen über den Tag und die Vorbereitungen. Als die Einladung kam, sei ihr eins klar gewesen: "Ich hatte einen Fascinator auf, aber das wirklich Ikonische an diesem Look ist, dass ich dachte: 'Royal Wedding? Ich trage auf jeden Fall Braids!'" Es habe zwei oder drei Hairstylistinnen und eine ganze Nacht gebraucht, die Frisur hinzubekommen. "Ich war so müde, ich habe mich hingelegt und geschlafen und sie haben bis in die Morgenstunden geflochten. […] Es hat lange gedauert, aber das war es auf jeden Fall wert!", erklärt sie stolz im Video-Interview mit der amerikanischen Vogue.  

https://www.instagram.com/p/Bi9ED0kFfVj/

Braiding ist für die Williams-Schwestern ein wichtiger Teil ihrer afro-amerikanischen Wurzeln

Wenige Wochen nach der Hochzeit – bei ihrem ersten Grand-Slam-Turnier seit der Geburt von Tochter Olympia – trug sie die Frisur ebenfalls. Serena Williams und ihre Schwester, Venus Williams, 42, haben schon oft betont, wie wichtig ihnen ihre Braid-Frisuren sind.

https://www.instagram.com/p/CWWRCIBjoPq/

So schreiben sie zum Beispiel auf Instagram, dass der Style eine Geschichte erzählt: Die Frisur zeige, wo sie ursprünglich herkommen. Venus Williams erklärt auf der Social-Media-Plattform: "Perlen [im Haar] sind ein typischer Style für afro-amerikanische Kinder. […] Sie können ein Symbol für deinen Stamm, Rang und Status, Alter, Religion und vieles mehr sein." 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel