Winterdüfte Trends 2022: 11 Parfums für die kalte Jahreszeit

Winterdüfte Trends 2022: 11 Parfums für die kalte Jahreszeit

11/14/2022

Inhaltsverzeichnis

  • Winterdüfte for her
  • Winterdüfte for him
  • Unisex-Winterdüfte

Die Tage werden kürzer, die Nächte immer länger, – da braucht es auch eine kleine Veränderung des eigenen Duftes. Im Sommer haben wir Kompositionen aus Freesien, Rosen und Orangenblüten getragen, doch jetzt darf es etwas schwerer werden. Statt leichter Blütenblätter werden nun Holzarten und orientalische Gewürznoten miteinander vermischt, wodurch Parfums gleich eine Art Wärme versprühen. Wir zeigen Ihnen 11 Winterdüfte, die wir in diesem Jahr lieben.

Winterdüfte for her

„Insolence“ von Guerlain

Der pudrige und süßliche Duft von Guerlains "Insolence" entsteht durch eine Mischung aus Veilchen, Iris und Orangenblüten, die dem Blumenduo den letzten Esprit geben. Dadurch entsteht ein Duft, der lustvoll, verführerisch, luxuriös und liebevoll zugleich ist. 

„Idôle“ von Lancôme

Mit der Jasminblüte als Kopfnote und dem Duft der Rosen im Herzen wird der Duft "Idôle" von Lancôme durch reine Chypre als Basis abgerundet. Gleich vier verschiedene Rosenarten aus zwei Regionen bilden die Hauptkomponente des Parfums, wodurch es seine blumige Note verliehen bekommt. Durch die Kombination der Chypre mit ein wenig Moschus entsteht letztendlich der liebliche, sinnliche Duft von "Idôle".

„Opium“ von Yves Saint Laurent 

Nicht nur der Flakon von "Opium" aus dem Hause Yves Saint Laurent bringt einen in winterliche Stimmung dank seiner warmen Farben. Auch der Inhalt verspricht eine herzliche, orientalische und würzige Note. Möglich ist das durch Vanille, Myrrhe, Moschus und Amber in der Basisnote, Sandelholz, Patschuli, Zimt und Pfirsich im Herzen und Koriander, Pfeffer, Pflaume und Mandarine in der Kopfnote.  

„Sì Intense“ von Giorgio Armani

Bei "Sì Intense" von Giorgio Armani erwartet Sie ein holziges Parfum, da Holz neben Patschuli eine der Basisnoten ist. Ergänzt werden die Beiden durch den Duft von Rosen und Neroli in der Herznote und Johannisbeeren, Mandarinen und Bergamotten als Kopfnote. Somit wird der holzige Grundduft durch eine florale Nuance ergänzt – ein perfekter Duft für zeitlose Weiblichkeit, die für Sinnlichkeit, Eleganz und Stärke steht.

„for her Musc Noir“ von Narciso Rodriquez

Moschusduft macht jedes Parfum etwas schwerer und lieblicher. So auch bei "for her Musc Noir" von Narciso Rodriquez. Als Basisnote finden wir hier Wildleder, das mit intensivem Heliotrop in der Herznote und fruchtiger Pflaume im Kopf abgerundet wird, wodurch ein blumig-orientalischer Duft entsteht, dem kaum jemand widerstehen kann.

Winterdüfte for him

„Le Male“ von Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier hat mit "Le Male" einen absoluten Klassiker erschaffen. Die Mischung aus Kardamom, Lavendel, Iris und zuletzt der Vanille sorgt dafür, dass ein orientalischer Duft entsteht, der einen holzigen Unterton hat. Die intensiven Aromen verkörpern Leidenschaft und Stärke mit einem Hauch von Zärtlichkeit.

„Boss Bottled“ von Hugo Boss

Kaum ein Duft riecht so sehr nach Winter wie "Boss Bottled" von Hugo Boss. Das liegt vor allem an dem Weihrauch in der Kopfnote, der durch die fruchtige Mandarine bereichert wird. In der Herznote finden wie Feigen, die Basis besteht aus Zedernholz und Leder, wodurch ein grundsätzlich holziger Duft entsteht. Ein sehr intensives Parfum, das einen träumen lässt.

„Stronger with You“ von Armani Emporio Armani

Aromatisch-würzig wird es mit "Stronger with You" von Armani, denn hier werden durchdringende Duftnoten verwendet. In der Basis sind Zeder und Vanille ansässig, das Herz trägt sanften Salbei in sich und die Kopfnote besteht aus Pfeffer, Kardamom und zarten Veilchen. Ein charmanter Duft, der die aufregende Stadt New York widerspiegeln soll.

Unisex-Winterdüfte

„Signatures of the Sun Oud“ von Acqua di Parma

Ein Duft für jedermann und jederfrau ist "Signatures of the Sun Oud" von Accqua di Parma. Gespart an Duftkomponenten wurde hier keineswegs: Die Basisnote verwendet Moschus, Lederakkord, Patschuli-Öl, Sandelholz und Zedernholz, in der Herznote sind Agarholzöl, haitisches Amyrisöl und russischer Koriander enthalten, während die Kopfnote aus Bergamotte und Orange besteht. Alles zusammen ergibt einen orientalischen Duft, der jedem Geschlecht gut steht.

„This is Us!“ von Zadig&Voltaire

Warme Sandelholznoten bilden die Basis von "This is Us!", einem Unisex-Duft von Zadig&Voltaire. Bereichert wird er durch samtiges Cashmere in der Herznote. Als Kopfnote wurde süßliche Vanille verwendet, die in Kombination mit den anderen Duftkomponenten ein holziges Parfum kreiert. Von jedem Geschlecht gern getragen, ist es der perfekte Duft für kalte Wintertage.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel