Herbst-Trend 2021: Die schönsten Strickkleider mit Schlank-Effekt

Herbst-Trend 2021: Die schönsten Strickkleider mit Schlank-Effekt

08/25/2021

Must-haves für die Übergangszeit

Langsam aber sicher neigt sich der Sommer dem Ende zu und der Herbst lässt sich bereits an manchen Tagen blicken – der perfekte Anlass, sich nach den Fashion-Trends für den Übergang umzuschauen. Strickkleid sind auch dieses Jahr absolute Must-haves. Vor allem Modelle mit Schlank-Effekt sind gefragter denn je. Wir haben die schönsten Kleider, die kleine Problemzonen im Handumdrehen kaschieren, in unserer Bildergalerie zum Nachshoppen verlinkt. 

Dieses Strickkleid von Asvivid ist für uns DAS Herbst-Must-have schlechthin. Das Modell begeistert mit einer raffinierten Wickel-Optik, die im Handumdrehen kleine Problemzonen am Bauch kaschiert. Gleichzeitig zaubert das Knoten-Detail eine schlanke Mitte und betont die Kurven an den richtigen Stellen. Das Dress bekommst du in unterschiedlichen Farben und ist hier für ca. 40 Euro erhältlich. 

Ein weiteres It-Piece für die Übergangszeit ist dieses lässige Strickkleid von Scotch & Soda. Das Sweatshirtkleid punktet mit einem Oversize-Design, das wirklich jede Problemzone kaschiert. Mit dem Reißverschluss kannst du dir entweder einen tiefen Ausschnitt machen oder dem Sweaterkleid einen Rollkragen verpassen. Hier kannst du das Modell für ca. 69 Euro shoppen. 

Ein weiteres Strickkleid, das ganz oben auf unserer Shopping-Liste steht, ist das Modell von s.Oliver, das mit einer klassischen Ripp-Struktur punktet. Das Dress lässt sich vielseitig kombinieren, vor allem Chunky Boots sorgen für einen coolen Style. Wir sehen uns schon jetzt damit durch den Herbst-Wald spazieren. Hier kannst du das It-Piece für ca. 33 Euro shoppen. 

Dieses Strickkleid von Apart hat uns auf Anhieb gefallen. Das Modell ist dank des Zopfmusters und der aufgesetzten Taschen ein echter Eyecatcher. Dank des lockeren Schnitts schmeichelt das Dress jeder Figur. Für rund 24 Euro kannst du das Kleid hier bestellen. 

Alleine die Farbe des Strickkleides von Only macht Lust auf die Herbst-Trends 2021! Das Modell überzeugt mit einer femininen A-Linie und betont so deine Kurven genau an den richtigen Stellen. Der leicht erhöhte Kragen hält uns schon warm. Hier bekommst du das Dress für knapp 26 Euro. 

Wenn es draußen richtig kalt wird, ist ein Rollkragen perfekt. Daher zählt dieses Strickkleid von Superdry ganz klar zu den Herbst-Trends 2021! Für eine große Portion Lässigkeit sorgen die seitlichen Taschen. Unser Styling-Tipp: Kombiniere das Kleid mit einer Lederjacke und schweren Boots. Shoppe das Piece hier für knapp 55 Euro.

Das kleine Schwarze passt einfach immer, oder? Das gilt auch für dieses Strickkleid von Esprit Collection, das mit einer klassischen A-Linie die Kurven in Szene setzt. Passend zur Herbst-Saison besitzt das Dress einen kleinen Rollkragen, der uns schön warmhält. Für rund 40 Euro ist das Modell hier erhältlich. 

Mit dem Strickkleid von Noisy may im Midi-Schnitt gelingt ein eleganter Herbst-Look. Der raffinierte Beinschlitz verleiht dem Kleid direkt eine Portion Sex-Appeal. Abgerundet wird das Modell mit leichten Ballon-Ärmeln, die für ein romantisches Finish sorgen. Zu guter Letzt ist das Dress ein wahrer Figurschmeichler. Hier kannst du es für ca. 19 Euro bestellen.

Passend zum bunten Herbst-Laub können wir unsere Kurven mit dem orangefarbenen Strickkleid von Vila NOS in Szene setzen. Das Modell ist locker geschnitten und kann auch als Oversize-Pullover getragen werden. Für rund 20 Euro bekommst du das Kleid hier – auch in vielen weiteren Farben. 

Ein wahrer Klassiker ist dieses Strickkleid von Object NOS, das mit einem geraden Schnitt deine Kurven umspielt. Hingucker sind ganz klar die Ballonärmel, die für ein romantisches Finish sorgen. Hier bekommst du das Modell für knapp 50 Euro. 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderemProdukt-Empfehlungen. Bei der Auswahl derProdukte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Linkserhalten wirbei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wirweiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel