Alessio kommt in die Schule: Sarah Engels will's nicht wahrhaben

Alessio kommt in die Schule: Sarah Engels will's nicht wahrhaben

08/08/2021

Sarah Engels: "Macht einem Angst"

Es sind die wohl größten Veränderungen überhaupt, die in diesem Jahr bei Sängerin Sarah Engels anstehen. Erst im Mai hat sie ihren Langzeitfreund, den Kicker Julian Büscher, auf dem Darsberg geheiratet. Nur Tage später gab das frischgebackene Ehepaar ganz überraschend bekannt, dass gemeinsamer Nachwuchs unterwegs ist. Und als wäre das nicht schon genug, feiert Alessio, Sarahs Sohn aus erster Ehe, schon nach den Sommerferien seinen Schulanfang. Kein Wunder, dass die 28-Jährige gar nicht mehr weiß, wo ihr der Kopf steht.

Schultüte muss noch gefüllt werden

Wo ist nur die Zeit geblieben? Dieser Satz dürfte Sarah in diesen Tagen nicht selten durch den Kopf geistern. Immerhin muss die Mama des kleinen Alessio derzeit seinen allerersten Schultag vorbereiten. Und da kommt sie mit ihren Gefühlen schon mal ganz durcheinander, wie sie jetzt bei einer Fragerunde auf Instagram offenbart: „Ich bin natürlich total stolz, dass er jetzt einfach schon in die Schule geht, dass er so selbstständig ist, dass er schon so groß geworden ist. Auf der anderen Seite macht es einem schon ein bisschen Angst, weil die Zeit einfach viel zu schnell vergeht und ich mich noch daran erinnere, als er so klein war.“

Doch für all den Wehmut bleibt kaum Zeit, denn Sarah steckt mitten im Schultüten-Stress: „Sie ist zwar noch ungefüllt, aber ich habe zum Beispiel einen Wecker besorgt, damit er morgens früh aufstehen kann, ein Erstleserbuch für den Anfang und ein Ding zum Rechnen.“ In etwas mehr als sieben Tagen muss Sarah alles parat haben, denn dann enden die Sommerferien und Alessio darf endlich seinen allerersten Schulweg antreten. Ob dem Promi-Spross der neue Lebensabschnitt besser bekommt als seiner Mama? Abwarten… (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel