Ariana Grande: Geschmackloser Tweet macht fassungslos

Ariana Grande: Geschmackloser Tweet macht fassungslos

08/02/2019

Schock für alle Ariana Grande Fans. Die 26-Jährige hat sich, gemeinsam mit ihrem besten Freund Doug Middlebrook, via „Twitter“ eine Geschmacklosigkeit der allerersten Güte erlaubt. Den Anfang machte der Influencer. Zu einem Zeitschriften-Cover schrieb er: „Niemand war bisher öfter auf einem Cover.“ Ein böses Eigentor, schließlich war auf besagtem Cover Kinder-Star JonBenet Ramsey zu sehen. Das kleine Mädchen wurde 1996 im Alter von sechs Jahren ermordet im Keller ihres Elternhauses in Colorado gefunden.

Und was hat Grande damit zu tun? Naja, sie reagierte auf Middlebrooks Tweet mit: „Ich kann es nicht abwarten, dass das dein Halloween-Look wird.“ Böses Foul der Sängerin, so die Meinung der Netz-Community. Ihre knapp 65 Millionen Follower reagierten durch die Bank weg fassungslos. Grande löschte ihren Eintrag daraufhin und schrieb stattdessen: „Ja, ich habe den Post sehr schnell gelöscht und verstehe, dass es überhaupt nicht lustig ist. Das ging definitiv zu weit und ich entschuldige mich aufrichtig.“

Nichtsdestotrotz wird eine Delle bleiben. Die Fans reagierten auf die Reue der Sängerin mit Kommentaren, wie: „Sie dachte nicht, dass es falsch war, bis die Leute es ihr gesagt haben.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel