Bachelor 2021: „Komplette Leere“ bei Stephie Stark nach ihrem überraschenden Final-Aus

Bachelor 2021: „Komplette Leere“ bei Stephie Stark nach ihrem überraschenden Final-Aus

03/17/2021

Traum vom Happy-End platzt für Stephie kurz vorm Finale

Für Stephie schien die letzte Rose zum Greifen nah: Im Halbfinale entschied sich Niko für sie und Mimi. Und auch, wenn Stephie bislang immer geahnt hatte, dass sie einmal gegen Mimi verlieren würde, wuchs die Hoffnung auf ein Happy-End mit dem Bachelor. Doch dann der Schock: Statt sie auf ein Spontan-Date abzuholen, schenkt ihr Niko reinen Wein an und verkündet, dass sie für ihn “die falsche Entscheidung” sei. “Das war für mich hart”, erklärt sie im Interview mit RTL. Danach hatte sie “1000 Gedanken im Kopf” und fühlte andererseits “eine komplette Leere”. Wie sie das Gespräch mit ihm aufgenommen hat und wie es ihr jetzt damit geht, verrät die Bachelor-Kandidatin im Video.

Stephie Stark: "Ich dachte mir: 'Oh Gott, Mimi ist jetzt total chancenlos'"

Dass sich Niko trotz der gewagten Rückhol-Aktion von Michèle letztlich gegen sie und für Mimi entscheiden würde, hätte Stephie so auch nicht erwartet. “Vor allem weil mir Mimi zuerst auch leid getan hat”, erinnert sie sich. “Ich dachte mir: Oh Gott, sie ist jetzt total chancenlos und wird sicher nicht die letzte Rose bekommen.”

Nach der Entscheidung fühlt sie nun aber auch mit Michèle. “Ich glaube, wenn man dann schon zurückkommt, geht man selbst auch 100 Prozent davon aus, dass man die letzte Rose bekommt.” Dass sich die Kandidatin nach all den Zweifeln Niko gegenüber letztlich aber doch noch öffnen konnte, ist für Stephie trotzdem positiv. “Sie hat ihm wenigstens nochmal die echte Michèle zeigen können.”

Niko war sich bis zuletzt unsicher, für welche Frau sein Herz schlägt

Doch nicht nur bei Stephie, auch bei Niko selbst herrschte bis kurz vor der finalen Entscheidung ein Gefühlschaos. Nach dem Abschied von Michèle spürte er deutlich, dass er sie noch nicht hätte gehen lassen dürfen und holt sie zurück. Michèle nutzte ihre zweite Chance aufs Liebesglück mit dem Bachelor und sprach endlich offen über ihre Gefühle für ihn – genau das, was sich Niko schon so lange von ihr erhofft hatte. Doch auch das Date mit Mimi ließ Nikos Herz höher schlagen. Gerührt von der Erinnerung an die schöne gemeinsame Zeit dachte Niko sogar schon über einen Verlobungsring nach. Ein erstes Zeichen dafür, dass er sich für Mimi entscheidet? Offenbar, denn am Ende gab er ihr ihr seine letzte Rose.

Wie es um das Paar steht und was die anderen Kandidatinnen von seiner Entscheidung halten, zeigt RTL am Mittwoch, den 24. März, ab 20:15 Uhr im Talk bei “Der Bachelor – Nach der letzten Rose”.

Hier die komplette Bachelor-Staffel noch mal anschauen

Alle Infos und Insider zum Bachelor bei AUDIONOW

“Der Bachelor” 2021 ist zwar vorbei – aber der Redebedarf ist geblieben! Also einfach mal reinhören in den offiziellen Bachelor-Podcast. Dort sprechen Inken Wriedt und Steffi Brungs wöchentlich über die neusten Infos, Insider und alles, was sonst noch mit dem Bachelor-Kosmos zu tun hat. In der neusten Folge ist Stephie Stark zu Gast und spricht mit den beiden Ladys nochmal ausführlich über ihre Erlebnisse.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel