Bartek von "Die Orsons" und seine Gemeinsamkeit mit der Comicfigur Obelix

Bartek von "Die Orsons" und seine Gemeinsamkeit mit der Comicfigur Obelix

08/01/2020

Für „Die Orsons“ ist Fantasie sehr wichtig.

Im Interview mit dem Magazin „MZEE.com“ verrieten die Rapper, womit sie ihre Fantasie angeregt haben. Bartek sagte: „Ich hab‘ sehr viele Comics und Trickfilme in mich reingeschaufelt. Das ist wie bei Obelix, der als Kind in den Kessel mit Zaubertrank gefallen ist. So bin ich in diese Comic-Sachen reingefallen und jetzt sehe ich immer noch solche Szenen in meinem Kopf, wie ich das als Kind getan habe. Es hört leider nie wieder auf.“ Maeckes sagte dazu: „Wenn man Fantasie mit Kreativität assoziiert, ist es ganz viel ’sich selbst bei Laune halten‘. Das habe ich für mich festgestellt. Es kommen gute Sachen heraus, wenn ich mich wohlfühle und immer wieder neu stimuliert werde. Wenn ich allerdings mit dem Raum, in dem ich arbeite, nicht zufrieden bin und nichts Neues reinkommt, gibt es auch keine Kreativität oder Fantasie.“

Mitte Juli haben „Die Orsons“ ihr Album „Tourlife4Life“ rausgebracht, mit Geschichten direkt aus dem Nightliner.

Foto: (c) LooMee TV

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel