Bin ich auch ausreichend versichert?

Bin ich auch ausreichend versichert?

05/17/2021

Eine Frage, die wir uns alle spätestens seitBeginn der Corona-Krise stellen. Die Wiener Städtische versorgt Sie mitindividuellen und leistbaren Produkten und Services – damit Sie auf diese Fragemit einem klaren „Ja“ antworten können.

Die Corona-Krise hat gezeigt, wie schnell sichdas Leben verändern kann. Das Bewusstsein, für sich und seine Familievorzusorgen, hat seit letztem Jahr nochmal rasant zugenommen – die Nachfragenach Produkten der privaten Gesundheitsvorsorge boomt. „Zum Glück hat Österreichgrundsätzlich ein sehr gutes öffentliches Gesundheitswesen“, sagt BurkhardBerchtel, Landesdirektor der Wiener Städtischen Versicherung in Vorarlberg.„Doch zählt bei Gesundheitsleistungen nicht mehr allein die Versorgung.“ ImZuge der Pandemie haben sich konkrete Bedürfnisse der Menschenherauskristallisiert. „Sie wünschen sich zunehmend Mitspracherecht und dieMöglichkeit zu wählen – die Ärztin, den Arzt, das Spital, den Termin und dieBehandlungsmethode“, so Berchtel weiter.

Individuell und leistbar

Als einer der größten Gesundheitsversicherer desLandes punktet die Wiener Städtische in Vorarlberg mit flexiblen undindividuellen Vorsorgelösungen hinsichtlich Leistungsumfang und Kosten.

Allen, die ihreBedürfnisse während eines Krankenhausaufenthalts voll und ganz abgedeckt sehenwollen, bietet die Wiener Städtische echte Wahlfreiheit: Mit MEDplusSonderklasse nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und suchen sich dasSpital mit dem Arzt Ihres Vertrauens aus. Ihr Zweibettzimmer sorgt zudem für mehrKomfort und fördert so eine rasche Genesung.

Beste Versorgung und Komfort

„Mit der privaten Krankenversicherung MEDplusSonderklasse können Sie sichergehen, dass Sie nicht nur bes­tens versorgt sind,sondern allen Komfort genießen“, so Berchtel. „Rechtzeitige Gesundheitsvorsorgezahlt sich aus. Wir sorgen dafür, dass Ihr Spitalsaufenthalt so angenehm wiemöglich ist, und Sie schnell wieder auf den Beinen sind.“

Neben innovativen Produktlösungen hat die WienerStädtische während der Corona-Pandemie ihre digitalen Gesundheitsservicesweiterentwickelt und bietet ein breites Spektrum an praktischen Online-Tools.

„UnsereKundinnen und Kunden stehen mit ihren Bedürfnissen stets im Mittelpunkt“,betont Landesdirektor Burkhard Berchtel. „Unsere Devise lautet: Wer digitaleProdukte und Services in Anspruch nehmen möchte, bekommt sie auch.“

Warten Sie nicht auf den Fall der Fälle und sichern Sie sich jetzt ab. Rechtzeitige Gesundheitsvorsorge zahlt sich aus.Burkhard Berchtel, Landesdirektor der Wiener Städtischen in Vorarlberg

Die Vorteile

Ihre Vorteile in der MEDplusSonderklasse auf einen Blick

• Freie Facharzt- und Klinikwahl

• Flexible Behandlungstermine

• Zweibettzimmer mit Hotelkomfort

• Prämienvorteile für Familien

• „Zuckerl“ für Neukunden: einmaliger Entfall des Jahresselbstbehalts

Hier finden Sie alle Details zur Gesundheitsvorsorge.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel