Breite Hüften, kleines Bäuchlein? Mit diesen Kunstleder-Teilen schummeln Sie sich schmaler

Breite Hüften, kleines Bäuchlein? Mit diesen Kunstleder-Teilen schummeln Sie sich schmaler

11/30/2020

Von wegen Kunstleder trägt auf! So kaschieren die Trendteile Ihre Problemzonen

Röcke, Blusen, Hosen – aktuell sind die Schaufenster und Online-Shops voll von Kunstlederteilen. Die günstige, tierfreundliche Alternative zum Echtleder ist DAS Must-have dieses Winters! Und das Beste: Jede Frau mit jeder Figur kann den Trend tragen – man muss nur wissen, wie. Denn wer denkt, das Material trage auf, der irrt! Genau das beweist Mode-Expertin Tanja Comba an zwei Frauen, die wegen ihrer selbsternannten Problemzonen bisher auf das Tragen von Kunstleder verzichtet haben: Christina hat Konfektionsgröße 42 und ein Bäuchlein, Katharina trägt Größe 40 und findet ihre Hüften zu breit. “Ich würde niemals eine Kunstleder-Leggins anziehen”, betont Katharina noch vor unserem Umstyling. Da ahnt sie noch nicht, dass unsere Fashion-Expertin sie kurz darauf vom Gegenteil überzeugen wird.

Mit welchen Kunstleder-Teilen Sie Ihre Problemzonen schmaler schummeln und welche Schnitte am besten zu welchem Figurtyp passen, das zeigen wir Ihnen im Video!

+++ Tipps für Form, Farbe und Material: Das sind die besten Stiefel für kräftige Waden! +++

LESE-TIPP: Gute Kunstleder-Qualität erkennen – das sollten Sie beachten!

https://www.instagram.com/p/CHXb_YnJDBL/

Ein Beitrag geteilt von TajaRose (@_tajarose)

Sie kennen Kunstleder als billigen Ersatzstoff, dem man die schlechte Qualität ansieht? Das stimmt schon lange nicht mehr! Bei Kunstleder sollte man allerdings wissen, wie man den Unterschied zwischen billigen Plastikteilen und hochwertigen, nachhaltigen Alternativen erkennt. Wir verraten hier, was Sie bei dem veganen Leder beachten sollten und zeigen tolle Alternativen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel