Céline Dion: Zu Weihnachten teilt sie ein seltenes Foto mit allen drei Söhnen

Céline Dion: Zu Weihnachten teilt sie ein seltenes Foto mit allen drei Söhnen

12/28/2020

Céline Dion überrascht mit Familienfoto zu Weihnachten

Auf der Bühne kennen sie alle, ihr Privatleben hält Sängerin Céline Dion (52) aber meist unter Verschluss. Doch zu Weihnachten überrascht sie ihre Follower auf Instagram mit einem witzigen Familienfoto von sich und ihren Söhnen.

Familie in gemütlichen Weihnachtspyjamas

https://www.instagram.com/p/CJNAt9lnEAN/

Ein Beitrag geteilt von Céline Dion (@celinedion)

Als Ausnahmesängerin ist Céline Dion seit Jahrzehnten auf den Bühnen der Welt zu Hause. Ihren Welthit “My Heart Will Go On” aus dem Blockbuster “Titanic” kennt wohl jeder. Doch bei ihrem Privatleben ist die Künstlerin sehr zurückhaltend. Selten gewährt sie Einblicke und teilt Bilder ihrer Familie. Umso mehr überrascht ihr diesjähriger Weihnachtspost: Auf Instagram präsentiert sie sich und ihre drei Söhne, René-Charles (19) und die Zwillinge Eddy und Nelson (beide 10), in identischen hellen Weihnachtsjumpsuits mit dunklen Sternen vor ihrem geschmückten Weihnachtsbaum.

Auf Englisch und Französisch schickt die Kanadierin dazu ihre Weihnachtsgrüße an ihre Fans: “Möge diese Weihnachtszeit euch allen die Geschenke der Liebe, des Friedens, der Gesundheit und das Versprechen hellerer Tage im neuen Jahr bringen!”

Ein schwieriges Jahr für Céline Dion

Damit setzt die Sängerin ein warmes Familienbild ans Ende eines schwierigen Jahres. Wie alle Künstler musste auch sie viele Auftritte aufgrund der Corona-Pandemie absagen, auch ihre geplanten Auftritte in Deutschland musste sie auf 2021 verschieben. Im Januar verlor sie zudem ihre Mutter, die im Alter von 92 Jahren nur zwei Tage nach dem vierten Todestag ihres Mannes starb. Céline Dions Ehemann und Vater ihrer drei Söhne, René Angélil (†73), starb 2016 an Krebs. An diesem Verlust trägt die Sängerin bis heute schwer. Umso wichtiger scheint ihr zur Weihnachtszeit das Zusammensein mit ihren Söhnen zu sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel