Der A1eSport Hub RP5 im Herzen von Dornbirn

Der A1eSport Hub RP5 im Herzen von Dornbirn

06/17/2022

Die Heimat der VorarlbergereSport-Szene.

Mitten in Dornbirn, gegenüber dem Rathaus befindet sich das von außenunscheinbare, aber bis zur Decke mit modernster Technik gefüllte Vereinsheimvon West Austria Gaming. Das Vereinsheim, welches von den Mitgliedern auchliebevoll „Homebase“ genannt wird, fungiert gleichzeitg als A1eSport Hub vondenen es in Österreich aktuell vier Stück gibt, zwei befinden sich in Wien,einer in Salzburg und der letzte eben in Vorarlberg.

Umbau

Nach der Schlüsselübergabe 2019 machte sich das Teamvon West Austria Gaming an den groß angelegten Umbau, um aus den altenBüroräumlichkeiten der A1 ein Vereinsheim mit Wohnzimmeratmosphäre zu zaubern.Impressionen dieses gewaltigen Umbaus finden sich in der Fotocollage auf dernächsten Seite.

Ausstattung

Im „Wohnzimmer“ hängt ein qualitiativ hochwertigerBeamer an der Decke, der auch bei strahlendem Sonnenlicht ein klares Bild andie Wand zaubert. Die Sofalandschaft lädt zum Verweilen ein und ist auchwährend langer Public-Viewing-Sessions von großen eSport Turnieren noch bequem.Der Billiardtisch kann genutzt werden, um den anderen Vereinsmitgliedern zuzeigen, wer auch abseits von Maus, Tastatur und Controller gute Skillsvorzuweisen hat.

Im PC Raum stehen 10 perfekt ausgerüstete AlienwareRechner zur Verfügung, die für Bootcamps, LAN-Partys oder neue Spiele-Releasesgenutzt werden können. Alle PCs sind mit dem A1-Glasfasernetz verbunden unddamit bestens für jedes Online-Turnier gerüstet.

Auch der Streamingraum wird bei Events regelmäßiggenutzt. Ausgerüstet mit modernster Bild- und Tontechnik erlaubt er dem Teamvon West Austria Gaming die Events, die in der Homebase stattfinden, überdiverse Streaming-Plattformen auch mit der Welt zu teilen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel