Gary Barlow: So funktioniert seine Diät

Gary Barlow: So funktioniert seine Diät

06/06/2021

Das kann sicherlich nicht jeder nachvollziehen oder gar nachmachen! Gary Barlow sagt, dass er sich durch übermäßiges Essen „deprimiert“ fühlt. Wie gut für ihn! Er hat in der Vergangenheit mit seinem Gewicht gekämpft und verriet, dass er es vermeidet, zu viele Kohlenhydrate zu essen und seinen Alkoholkonsum einschränkt, um in Form zu bleiben.

Er erzählte der Zeitung „The Sun“: „Ich versuche, wirklich gesund zu essen. Und weil ich in den 2000ern eine Essstörung hatte, bin ich keiner, der zwei Teller Chips isst. Das macht mich depressiv und ich hasse dieses Gefühl. Meine Frau Dawn hat Diabetes, aber das Positive ist, dass ich mich danach richte, was sie isst. Sie hält sich von stärkehaltigen, mehligen Lebensmitteln fern und nimmt nicht zu viele Kohlenhydrate zu sich. Es geht nur darum, ein bisschen zu wissen, was für einen selbst funktioniert. Es ist nett, ein paar Drinks zu trinken, aber tu das nicht jeden Abend. Wenn du das tust, besteht die Möglichkeit, dass du zunimmst und dann nicht mehr so zufrieden mit dir bist.“

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel