Heißer Ausblick auf GNTM 2023: Heidi Klum lässt fast alle Hüllen fallen

Heißer Ausblick auf GNTM 2023: Heidi Klum lässt fast alle Hüllen fallen

01/06/2023
  • Am 16. Februar 2023 startet die 18. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“.
  • Heidi Klum freut sich „riesig“ darauf, wie sie auf Instagram mitteilt – und veröffentlicht ein offizielles Foto zur neuen Staffel.
  • Darauf verzichtet sie sogar auf Schuhe und Unterwäsche.

Mehr News zu „Germany’s Next Topmodel“

Neue Staffel, neues Plakat von Heidi Klum: Schon zum 18. Mal wird Heidi Klum (49) dieses Jahr die Model-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ auf ProSieben moderieren. Jede Staffel wird mit neuen Plakaten beworben – und darauf wird das Outfit von Heidi Klum gefühlt immer spektakulärer.

Im vergangenen Jahr hatte Heidi Klum in einem pinkfarbenen Cut-out-Kleid gemeinsam mit einigen ihrer Kandidatinnen posiert. Und auch 2021 schafften es ausgewählte Nachwuchsmodels gemeinsam mit der in einen roten Glitzer-Dress gehüllten Heidi Klum auf das Plakat.

Heidi Klum postet freizügiges Foto vor GNTM-Start 2023

Auf dem ersten GNTM-Plakat, das Heidi Klum vor Beginn der neuen Staffel auf Instagram gepostet hat, lässt die Chef-Jurorin diesmal die Kleidung komplett weg. Sie zeigt sich lediglich in seidene, pastellfarbene Tücher gehüllt und blickt sexy in die Kamera.

Außerdem teilt sie ihren mehr als zehn Millionen Followern den GNTM-Starttermin (16. Februar 2023, ab 20:15 Uhr) mit, den ProSieben bereits zuvor bekannt gegeben hatte. „Ich freue mich riesig – endlich geht es wieder los!“, schreibt sie dazu.

Dass die neue GNTM-Staffel eine Besonderheit haben wird, war schon zuvor bekannt geworden. Erstmals startet die Staffel direkt in Los Angeles. In den vergangenen Jahren waren die Models erst nach mehreren Wochen in die kalifornische Stadt, in der Heidi Klum seit Jahren lebt, gereist.

2023 sucht Heidi Klum ihr 18. „Topmodel“ und somit die Nachfolgerin von Vorjahressiegerin Lou-Anne Gleißenebner-Teskey (19). Seit der 17. Staffel dürfen sich Models aus allen Altersklassen bei „Germany’s Next Topmodel“ bewerben.

Starttermin für die 18. Staffel von "Germany's next Topmodel" steht fest

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel