Hochschwangere Anna-Maria Ferchichi erinnert Ehemann Bushido an Comic-Figur

Hochschwangere Anna-Maria Ferchichi erinnert Ehemann Bushido an Comic-Figur

09/10/2021

Anna-Maria Ferchichi trägt XXL-Kugel vor sich her

Ob Anna-Maria Ferchichi (39) noch weiß, wie ihre Füße aussehen? Lange dürfte die Hochschwangere sie wegen ihres XXL-Babybauchs nicht mehr gesehen haben. Sie und Ehemann Bushido (42) erwarten nämlich Drillinge. Ihre Kugel ist so rund, dass der Rapper seine schwangere Frau nun schon liebevoll „Obelix“ nennt.

„Mein Mann sagt, ich sehe aus wie Obelix“

Schon seit einigen Wochen muss Anna-Maria feststellen, wie „alles langsam beschwerlich“ wird und kann kaum fassen, wie riesig ihre Babykugel heranwächst. Klar, dass da auch Rapper Bushido, der mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Youssef Ferchichi heißt, sie da auch mit aufzieht. „Mein Mann sagt, ich sehe aus wie Obelix“, schreibt die werdende Drillingsmama zu einem Babybauchfoto auf Instagram. Sie dürfte wahrscheinlich tatsächlich gar nicht mehr so weit vom Umfang des dickbäuchigen Charakters aus dem Asterix-Comic weg sein.

Lange wird es nicht mehr dauern, bis die Minis das Licht der Welt erblicken werden. Nachdem sie vor Wochen Angst hatte, nicht alle Drillinge könnten die Schwangerschaft und Geburt überstehen, gab sie zuletzt mit einem Posting Grund zur Hoffnung. Auf ihrem Post waren drei Baby-Emojis zu sehen – ein Indiz also, dass bisher doch alles gut verläuft? Es ist der Familie nur zu wünschen!

RTL.de empfiehlt

Schwere Zeit im Abou Chaker-Prozess

Bushido und Anna-Maria Ferchichi haben eine schwierige Zeit hinter sich. Nicht nur, dass die Drillingsschwangerschaft an den Kräften zehrt. Dazu kommt auch der Nerven aufreibende Prozess um den Ex-Geschäftspartner Abou Chaker, der das Leben der Familie zur Hölle gemacht hatte. (rla)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel