Ian McKellen: So bleibt er in Bewegung

Ian McKellen: So bleibt er in Bewegung

06/03/2021

Ian McKellen (82) hat während des Lockdowns Pilates-Kurse gemacht. Natürlich online! Der Schauspieler wurde dazu ermutigt, mit den leichten Trainingskursen zu beginnen, um während des Lockdowns aktiv zu bleiben, und sagte, er versuche, bei seinem Trainingsregime zu bleiben, weil er nicht „altersschwach“ werden wolle. Eine wirklich gute Einstellung!

Er sagte der „Sunday Times“: „Ab und zu habe ich gemerkt, dass Bewegung eine gute Idee ist und ich habe verschiedene Disziplinen gemacht. Ich habe Pilates online in der Zeit des Lockdowns gemacht. Es hält mich einfach aktiv. Das Problem mit vielen Leuten in meinem Alter ist, dass sie altersschwach sind, nicht einfach weil sie älter werden, sondern weil sie nicht genug von dem tun, was sie immer getan haben – gehen, laufen, Sport treiben. Es ist allzu leicht, zu denken: „Gut, ich werde jetzt ein wenig schlafen. Es ist 11 Uhr vormittags.‘ “

Und jetzt, wo die Leute langsam aus dem Lockdown herauskommen, findet Ian sich selbst in neuen Formen der Bewegung wieder, besonders da er sich darauf vorbereitet, in die „athletische“ Rolle des Hamlet im gleichnamigen Shakespeare-Stück zu schlüpfen. Ian kehrt nach einem ersten Auftritt 1971 in die berühmte Rolle zurück und hat gesagt, er hätte nie gedacht, dass er die Rolle noch einmal übernehmen würde.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel