LeBron James im ersten Trailer zu ‘Space Jam: A New Legacy’

LeBron James im ersten Trailer zu ‘Space Jam: A New Legacy’

04/03/2021

Basketball-Megastar LeBron James (36) schlüpft im Kino in die Fußstapfen des legendären Michael Jordan (58). Rund 25 Jahre nach “Space Jam” kommt die Mischung aus Live-Action- und Animationsfilm wieder auf die Leinwand – mit James an der Seite von Bugs Bunny und den Looney Tunes. Warner Bros. Pictures hat nun den ersten Trailer zu dem abgefahrenen Basketball-Spaß “Space Jam: A New Legacy” veröffentlicht.

.responsive-container { position: relative; padding-bottom: 53.25%; padding-top: 30px; height: 0; overflow: hidden; }.responsive-container, .responsive-container iframe { max-width: 1920px; max-height: 1080px; }.responsive-container iframe { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; }

” data-fcms-embed-type=”youtube” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (YouTube). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Darum geht es in “Space Jam: A New Legacy”

Eine bösartige künstliche Intelligenz nimmt in dem neuen Film James und seinen Sohn Dom gefangen. Damit sie in ihre Welt zurückkehren können, muss der Star mit den Looney Tunes ein Team formen, um sich auf dem Spielfeld einer Truppe offenbar übermächtiger Gegner zu stellen. Anfang März hatte der Cast im Gespräch mit “Entertainment Weekly” erklärt, dass es sich bei “Space Jam: A New Legacy” nicht um eine Fortsetzung handle, sondern um einen eigenständigen Film.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Neben James werden unter anderem Don Cheadle (56), Sonequa Martin-Green (36) und Khris Davis zu sehen sein. Regie führte Malcolm D. Lee (51). In den USA startet “Space Jam: A New Legacy” am 16. Juli in den Kinos und beim Streamingdienst HBO Max. Für Deutschland wird am Ende des ersten Trailers nur der Veröffentlichungszeitraum 2021 genannt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel