Lena Gercke weiß, wovon sie spricht: Blondinen haben es schwer

Lena Gercke weiß, wovon sie spricht: Blondinen haben es schwer

09/01/2021

Lena Gercke äußert sich zu Blond-Vorurteilen

„Blondes have more fun“ (zu dt: Blondinen haben mehr Spaß) heißt ein bekanntes Sprichtwort. Doch Lena Gercke (33) kann das nicht unbedingt unterschreiben. Statt mit Spaß und Leichtigkeit durchs Leben zu gehen, muss sich die erste GNTM-Gewinnerin viel mehr mit Klischees und Vorurteilen wegen ihrer Haarfarbe herumschlagen. Unlustige Blondinenwitze inklusive! Was sich die Mama der kleinen Zoe (1) schon alles anhören musste und was ihr gerade am Anfang ihrer Showkarriere zu schaffen machte, das verrät sie in unserem Video.

Lena wuppt den Job- und Familienalltag

Mittlerweile muss Lena Gercke niemandem mehr beweisen, dass sie es trotz Blondschopf drauf hat! Das Supermodel hat eine beeindruckende Karriere hingelegt. Denn ihre Teilnahme in der Castingshow „Germany’s next Topmodel“ war nur der Beginn ihres erfolgreichen Weges. Mittlerweile ist sie Unternehmerin und Geschäftsführerin ihrer eigenen Mode- und Home-Marke. Und privat läuft’s auch wie am Schnürchen. Mit Töchterchen Zoe, die im Juli 2020 das Licht der Erde erblickt hat, und Partner Dustin Schöne wuppt die 33-Jährige den Familien-Alltag. Zwischen Orga-Herausforderungen und Shootingterminen kommt auch der Spaß nicht zu kurz! Das beweist das Model zuletzt auf Instagram, als es ein Lachflash-Video von einem Drehset mit seinen Fans und Followern teilt. (lkr)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel