"Let's Dance": Tanz-Aus für Auma Obama

"Let's Dance": Tanz-Aus für Auma Obama

05/15/2021

Zwei komplett neue Tänze, Trio-Dances mit einem weiteren Tanzprofi zu dritt, 30 Punkte für Valentina Pahde und Rúrik Gíslason und „Let’s Dance“ ist die Nr. 1 am gestrigen Freitagabend. Bei dem Freitagsspektakel mit Victoria Swarovski und Daniel Hartwich haben auch wir zugesehen.

In der zehnten regulären Live-Show tanzten die fünf Stars in zwei komplett neuen Tänzen um den Einzug ins Halbfinale. Dabei sorgten die Trio-Dances mit einem weiteren Gast-Tanzprofi für großartige Choreografien zu dritt. Zittern mussten zuletzt Auma Obama und Simon Zachenhuber. Getroffen hat es schließlich Auma Obama und Profitänzer Andrzej Cibis. Mit insgesamt 42 Jurypunkten (19 Punkte für ihren Einzeltanz, Quickstep, Cabaret, Liza Minnelli und 23 Punkte für ihren Trio-Dance mit Gast-Profi Robert Beitsch, Tango, Sway, Michael Bublé) schafften sie es nicht ins Halbfinale und mussten den Tanzwettbewerb verlassen.

Valentina Pahde und Rúrik Gíslason holten jeweils mit ihren Einzeltänzen die Höchstpunktzahl und waren Höhepunkte des Showabends: Rúrik Gíslason und Profitänzerin Renata Lusin präsentierten einen Paso Doble (Hanuman, Rodrigo y Gabriela). Für den Matador gab es Standings Ovations und Lobeshymnen von der Jury. Jorge González: „Das war mega! Vom Anfang bis zum Ende. Die Choreografie war super.“ Auch Motsi Mabuse feierte Rúrik Gíslason: „Das war grandios! Du hast gelebt! I love it!“ Joachim Llambi: „Ich habe Spaß gehabt…, weil du so stark warst.“

Mit artistischen Elementen tanzte sich Valentina Pahde beim Contemporary (Little Runaway, Celeste) mit Profitänzer Valentin Lusin die Seele aus dem Leib und wurde mit 30 Punkten belohnt. Motsi Mabuse: „Ich bin zufrieden. Ich liebe es. Deine Seele und dein Körper haben gesprochen.“ Jorge González: „Ich liebe es, wenn jedes Element stimmt! Es war so fantasievoll, es war mega.“ Joachim Llambi: „Ich konnte entspannen, denn es hat alles funktioniert. Das war eine meisterliche Vorführung.“

Die schönste Show der Tanzwelt geht am kommenden Freitag, 21. Mai 2021, 20:15 Uhr, mit dem Halbfinale weiter. Valentina Pahde, Rúrik Gíslason, Simon Zachenhuber und Nicolas Puschmann sind die Top Vier! Wer schafft es ins Finale?

Und nach den Großen verzaubern in „Let´s Dance – Kids“ ab Sonntag, 16. Mai, 19:05 Uhr, die Kleinen mit ihren Tänzen das Publikum und tanzen bei RTL um den Titel „Dancing Sternchen 2021“.

Foto: (c) TVNOW / Stefan Gregorowius

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel