Mentaltraining gegen den Corona-Blues: Video-Übung mit Dr. Marco Rathschlag

Mentaltraining gegen den Corona-Blues: Video-Übung mit Dr. Marco Rathschlag

01/12/2021

Neue Routine mit Dr. Marco Rathschlag

Der Lockdown in Deutschland wurde gerade erneut verlängert, es gibt noch schärfere Kontaktbeschränkungen, teilweise sogar eine 15-Kilometer-Radius-Einschränkung um den eigenen Wohnort. Viele Menschen leiden unter dem aktuellen Corona-Blues. Die anhaltende Krisen-Situation kann der Psyche ganz schön zusetzen. Mentaltraining soll helfen, um besser damit umzugehen.

Entspannungstipps vom Experten

Dr. Marco Rathschlag von “Mental Movement” ist für viele Deutschlands Mentaltrainer Nummer 1. Als Gast bei Punkt 12 führte er uns vor, wie Menschen mit dem richtigen Training dem Corona-Blues bekämpfen können. Seine Morgen-Routine besteht aus drei Teilen – die richtige Atmung, das Mindset und dem Workout.

Sie haben die Übung verpasst? Kein Problem! Machen Sie hier gleich mit – im Video.

Mental-Workout für 2021 mit Dr. Marco Rathschlag

Breath-Mindset-Workout

Dr. Rathschlags gesamte Routine geht 60 Minuten, wir zeigen Ihnen im Video nur einen kurzen Auszug. Aber: Ab dem 1. Februar bietet der Mentaltrainer eine ganze Stunde kostenlos auf seiner Homepage an. Die Übung besteht aus Breath (10 Minuten), Mindset (20 Minuten) und Workout (20 Minuten).

L im Lockdown – Eine RTL-Aktion für mehr Lächeln im Lockdown

Home Office, Home Schooling, geschlossene Kitas, Kontaktbeschränkungen und eingeschränkter Bewegungsradius. Mehr denn je gilt für uns alle der bundesweite Grundsatz: Wir müssen Zuhause bleiben! Das “L” in RTL steht daher ab sofort für Dinge, die uns gerade im Lockdown ein Lächeln ins Gesicht zaubern, für ein gutes Gefühl und die eine oder andere Überraschungen sorgen werden.

Coronavirus

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel