Michelle Hunziker: "Unsere Waage benutzt nur mein Mann!"

Michelle Hunziker: "Unsere Waage benutzt nur mein Mann!"

01/07/2021

Michelle Hunziker lässt sich von Neujahrsvorsätzen nicht stressen

Der Wunsch nach ein Paar Kilos weniger auf den Hüften kommt bei vielen besonders zu Beginn eines neuen Jahres, nach den Schlemmereien der Feiertage, auf. Nicht so bei Moderatorin Michelle Hunziker (43). FDH, Kohlsuppen und Co. kommen der 43-Jährigen nicht in die Tüte. Wie sie in der aktuellen GALA (Heft 2/2021, ab 07. Januar im Handel) erzählt, bleibt auch ihre Waage Zuhause ungenutzt – zumindest von ihr.

Das steht auf Michelle Hunzikers Speiseplan

“Unsere Waage benutzt nur mein Mann und zwar täglich”, plaudert Michelle Hunziker über Ehemann Tomaso Trussardi (37) aus. “Er spricht sogar mit ihr!” Sie selbst störe sich nicht an den Schwankungen auf der Waage. Stattdessen komme ihre Top-Figur von regelmäßigem Sport und einer generell ausgewogenen Ernährung.

Darüber, was auf ihrem Speiseplan steht, sprach die Moderatorin bereits in der Vergangenheit. “Ich esse gegrilltes Fleisch, Fisch, Gemüse, Salat oder Reis”, verriet sie 2016 in einem Gala-Interview. Auf Soßen verzichte die 43-Jährige dabei. Besonders gern esse sie außerdem “Salat mit Schweizer Emmentaler, Äpfeln und Nüssen, dazu eine Scheibe Schwarzbrot” oder “Reissalat mit ein bisschen Käse”. Tabu seien hingegen Zucker, Milch oder Hefe, da diese Lebensmittel häufig einen Blähbauch verursachen. Am Wochenende gönne sich die 43-Jährige auch mal Leckereien wie Croissants und Pasta.

Dank Sport kann Michelle Hunziker abschalten

Zum gesunden Essen kommen regelmäßige Workouts dazu. Dabei schwört Michelle auf Freikörperübungen wie Squats, Burpees, Ausfallschritte und Planks. Der Schlüssel zum Erfolg sei Disziplin. “Es gibt keine Problemzonen, für niemanden. Es gibt nur den Willen, den Körper zu ändern”, erklärte Michelle Hunziker damals. Und ihr Konzept ist von Erfolg gekrönt: Die 43-Jährige hat einen Top-Body.

Michelle Hunziker

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel