Nach dem Wendler-Wahnsinn: RTL schaut bei Michael Wendler in Florida vorbei

Nach dem Wendler-Wahnsinn: RTL schaut bei Michael Wendler in Florida vorbei

10/09/2020

Was RTL beim Wendler-Haus vorfindet, zeigen wir im Video!

Es war ein absoluter Schock und kam für die meisten vollkommen unerwartet: Michael Wendler (48) schmeißt als DSDS-Juror hin und outet sich als Verschwörungstheoretiker. Der Schlagersänger wirft “der Bundesregierung bezüglich der angeblichen Corona-Pandemie und deren resultierenden Maßnahmen grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und des Grundgesetzes vor.” Nach dem Eklat war RTL vor Ort bei seinem Haus in Florida. Was uns am Wendler-Haus erwartet hat, zeigen wir im Video.

Wendlers Manager hält den Schlagersänger für „krank“

Nicht nur seine Fans sind erschrocken von dieser plötzlichen Wendung des Schlagerstars. Sein Manager, Markus Krampe, ist entsetzt und meint, dass sich “das angedeutet hat”. In der RTL-Show von Oliver Pocher “Pocher – gefährlich ehrlich!” sagt er sogar, dass der Wendler “krank” sei. “Es ist klar, dass wir nicht mehr zusammenarbeiten werden … Ich will, dass er sich professionelle Hilfe sucht.

Wie Menschen zu Verschwörungstheoretikern werden, lesen Sie hier.

Im Video: Markus Krampe glaubt, dass Wendlers Vergangenheit Schuld ist

RTL distanziert sich vom Wendler

Kurz nach den wirren Verschwörungstheorien des Wendlers, bestätigt RTL das Aus des Sängers und distanziert sich ausdrücklich von ihm: “Wir sind völlig überrascht von den Aussagen von Michael Wendler. Sowohl zum Ausstieg aus DSDS als auch von seinen Verschwörungstheorien. Davon distanzieren wir uns ausdrücklich.”

Nicht nur das. Jörg Graf, Geschäftsführer von RTL, sagt außerdem: “Wir lassen uns eine erfolgreiche Show, die Millionen Menschen gerne sehen, sicher nicht von einem Verschwörungstheoretiker vermiesen oder generell vorschreiben, wie und was wir senden.” Daher wird auch die geplante Live-Hochzeit von Michael Wendler und Laura NICHT bei RTL stattfinden.

Wendlers Ex-Manager ist sich sicher: Michael Wendlers “Karriere ist beendet”.

„Pocher – gefährlich ehrlich!“ auf TVNOW sehen

Wenn Sie alle Aussagen von Manager Markus Krampe nochmal hören wollen, können Sie sich seinen Auftritt bei “Pocher – gefährlich ehrlich!” auf TVNOW ansehen.

Michael Wendler

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel