Prinzessin Ingrid Alexandra zieht auf Weihnachtskarte der Norwegen-Royals alle Blicke auf sich

Prinzessin Ingrid Alexandra zieht auf Weihnachtskarte der Norwegen-Royals alle Blicke auf sich

12/22/2020

Offizielle Weihnachtsbilder der Norwegen-Royals

Alle Jahre wieder, weihnachtet es sehr – auch im Adel. Ein absolutes Highlight für die Fans der europäischen Königshäuser sind die offiziellen Weihnachtskarten der royalen Familien. Jetzt haben Kronprinz Haakon von Norwegen (47) und Kronprinzessin Mette-Marit (47) ihr Weihnachtsbild mit ihren Kindern Ingrid Alexandra und Sverre Magnus (15) veröffentlicht. Warum auf den Aufnahmen die 16-jährige Thronfolgerin ihren Eltern und ihrem Bruder die Show stiehlt, gibt es im Video zu sehen.

Einer fehlt auf den Schnappschüssen

https://www.instagram.com/p/CJEBnILhUgJ/

Ein Beitrag geteilt von Det Norske Kongehus (@norwegianroyalfamily)

“Heute wurden die traditionellen Weihnachtsbilder des Königs und der Königin veröffentlicht. Die Fotografie fand diesmal in der Schlosskapelle statt”, heißt es auf dem Instagram-Profil des norwegischen Königshauses, wo auch Schappschüsse von König Harald (83) und Königin Sonja (83) veröffentlicht wurden. Einer fehlt allerdings auf allen Bildern: Mette-Marits Sohn Marius aus einer früheren Beziehung. Der 23-Jährige soll sich angeblich gerade mit seiner Modelfreundin verlobt haben. Wer weiß, ob in Norwegen also neben den Weihnachtsglocken auch bald die Hochzeitsglocken läuten.

Norwegen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel