Royales Rezept ihres Lieblingskuchens

Royales Rezept ihres Lieblingskuchens

09/02/2021

Sie wollten schon immer mal wissen, mit welchen süßen Sünden Prinz Charles und Herzogin Camilla sich nachmittags ihre Tea Time gönnen? Kein Problem, das können wir Ihnen verraten. Und mehr noch: Es gibt sogar das passende Rezept gleich mit dazu.

Der Victoria Sponge Cake, den Herzogin Camilla am Mittwoch (01. September) zu Ehren der Initiative Poetry Together gebacken und auf Instagram gepostet hat, zählt in Großbritannien zu den absoluten Klassikern. Ein Liebling aller Generationen und damit ganz im Sinne der Organisation, die junge und ältere Menschen durch die Liebe zur Literatur zusammenbringen will.

Herzogin Camillas Rezept für den Victoria Sponge Cake

Das Beste daran: Die Zubereitung eines Victoria Sponge Cakes ist nicht nur kinderleicht, sie lässt sich auch wunderbar individualisieren. Wenn die Familie am liebsten schokoladige Kuchen isst, der Partner auf Kirschmarmelade steht oder die Mama sich über eine sahnige Überraschung freut, ist das Rezept ganz leicht anzupassen. Im Fall von Herzogin Camilla steht offensichtlich die Kombination aus Sahne und Marmelade ganz hoch im royalen Kurs.

https://www.instagram.com/p/CTSMw9kDjgJ/

Zutaten:

110 Gramm Mehl (gesiebt)

1 Teelöffel Backpulver

110 Gramm weiche Butter

110 Gramm Puderzucker

2 große Eier

2-3 Tropfen Vanille-Extrakt

Füllung nach Wahl (z.B. Nutella, Lemon Curd, Marmelade, ..)

Puderzucker (gesiebt)

Ruby O. Fee zeigt ihren einzigartigen Küchen-Traum

Anleitung:

  1. Ofen auf 170 Grad vorheizen
  2. Zwei Kuchenformen (ca. 18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und an den Seiten etwas einfetten
  3. Mehl und Backpulver in eine große Schüssel möglichst fein sieben
  4. Alle weiteren Teigzutaten hinzugeben und gründlich miteinander vermengen
  5. Fertigen Teig auf zwei Kuchenformen verteilen und auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen
  6. Nach dem Backen ca. 30 Sekunden warten, Ränder lösen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
  7. Vorsichtig das Backpapier abziehen, den Kuchen mit der gewünschten Füllung bestreichen und aufeinander stapeln. Zum Schluss mit gesiebtem Puderzucker verzieren

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel