Sharon Stone: Chirurg vergrößerte ihre Brüste ohne ihr Einverständnis

Sharon Stone: Chirurg vergrößerte ihre Brüste ohne ihr Einverständnis

03/29/2021

Sharon wusste nichts von Brustvergrößerung

Sharon Stone (63) ist seit Jahrzehnten ein Sex-Symbol in Hollywood. Aber die Schauspielerin musste schon oft mit Gerüchten kämpfen, sie habe sich Schönheitsoperationen unterzogen. Dabei kommuniziert sie ganz klar, dass ihr Rezept für “ewige Jugend” und einen sexy Bikini-Body imAlter Sport ist! Nur einen Beauty-Eingriff gab es, der ihren Körper verändert hat – und der geschah ohne Sharons Einverständnis.

Kein Tumor mehr, dafür größere Brüste

Während eines medizinischen Eingriffs, bei dem sich der Hollywood-Star gutartige Tumore aus den Brüsten entfernen ließ, vergrößerte der Chirurg – ohne es vorher mit ihr besprochen zu haben – ihre Brüste um eine ganze BH-Größe. Das verriet der Hollywood-Star jetzt in einem Interview mit “The Times”. Nach dem Aufwachen aus der Narkose konnte die heute 63-Jährige es kaum fassen: Ihre Brüste waren plötzlich ein ganzes Stück größer! Der Chirurg begründete die Veränderung damit, dass die größeren Brüste besser zu ihrer Hüftbreite passen würden. Für Sharon war es ein großer Schock, dass ihr Körper ohne ihr Einverständnis verändert wurde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel