Sylvana Wollny in Sorge: Freund Florian Köster musste notoperiert werden

Sylvana Wollny in Sorge: Freund Florian Köster musste notoperiert werden

09/10/2021

Freund Florian Köster im Krankenhaus

Sylvana Wollny (29) sorgt sich um ihren Freund Florian Köster (38). Nachdem es dem 38-Jährigen schon in den letzten zwei Wochen nicht so gut ging, musste er nun offensichtlich notoperiert werden und liegt noch im Krankenhaus.

Florian Köster hatte Magen-Darm-Beschwerden

„Wir dachten, dass er Magen-Darm hatte und gestern musste er jetzt notoperiert werden“, erzählt Sylvana in ihrer Instagram-Story. Warum genau Flo notoperiert werden musste, verrät die 29-Jährige nicht. „Er wird es euch in den nächsten Tagen selbst erzählen, wenn er nach Hause kommt. Also macht euch keine Sorgen“, beruhigt sie ihre Fans.

Der Wollny-Spross und ihr Flo sind schon seit zehn Jahren ein Paar und haben zwei gemeinsame Kinder: Celina-Sophie kam 2013 zur Welt, Nesthäkchen Anastasia folgte 2019. Zuletzt sorgte Sylvana für Aufsehen, weil sie deutlich abgenommen hat. Hoffentlich ist die Familie bald Zuhause wiedervereint. (jve)

"Die Wollnys" bei TVNOW

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“ gibt es auf TVNOW zu sehen. Dort stehen sämtliche Staffeln zum nachträglichen Abruf bereit.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel