Tschüss, Gesichts-Tattoos! So sieht Kourtney Kardashians Freund Travis Barker ohne aus

Tschüss, Gesichts-Tattoos! So sieht Kourtney Kardashians Freund Travis Barker ohne aus

04/01/2021

Travis Barker ungewohnt nackt im Gesicht

Dass Travis Barker (45) auf Tattoos steht, ist klar und deutlich zu sehen. Nicht nur sein kompletter Oberkörper ist mit bunten Bildern übersät – auch an Hals, Kopf und sogar im Gesicht trägt der Freund von Reality-TV-Star Kourtney Kardashian (41) den speziellen Körperschmuck. Apropos Gesichtsbemalung: Wo sind denn bitte auf einmal seine Gesichts-Tattoos hin?

Travis‘ Tochter tobt sich in Papas Gesicht aus

Eigentlich zieren ein Anker und der Schriftzug “Blessed” das Gesicht des “Blink-182”-Schlagzeugers. Doch in einem Instagram-Video seiner Tochter Alabama ist Travis plötzlich ohne zu sehen. Kein Wunder, denn die 15-Jährige hat sich mal so richtig ausgetobt und Papas Gesicht wie ein Profi mit dem Make-up-Pinsel bearbeitet.

Travis Barker und Kourtney Kardashian kuschelnd gesichtet

Im Handumdrehen überschminkt Alabama, für die Travis sich das Sorgerecht mit seiner Ex-Frau Shanna Moakler teilt, die Gesichts-Tattoos. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: Am Ende ist von dem Körperschmuck rein gar nichts mehr zu sehen.

Doch ganz ohne geht’s für Travis, der vor Kurzem kuschelnd mit Kourtney in der Öffentlichkeit gesichtet wurde, dann wohl doch nicht. Ein Experiment war’s aber auf alle Fälle wert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel