Victoria Swarovski küsst fremd: Warum sie jetzt sogar davon träumt, "Bond Girl" zu werden

Victoria Swarovski küsst fremd: Warum sie jetzt sogar davon träumt, "Bond Girl" zu werden

03/25/2021

Victoria Swarovski hat noch große Pläne

Victoria Swarovski ist Erbin eines milliardenschweren Unternehmens, glückliche Ehefrau, ging 2016 als Siegerin von “Let’s Dance” hervor und mauserte sich schon kurz danach zur Moderatorin des Tanzformates – sie hat ungefähr alles geschafft, wovon andere träumen und doch scheint sich die Österreicherin noch immer nicht zufrieden geben zu wollen. Für ihren Traum, im Schauspielgeschäft durchzustarten, ist die 27-Jährige jetzt erneut über ihren großen Schatten gesprungen, wie sie “Gala” (Heft 13/2021, ab 25. März im Handel) ausführlich erzählt.

VIctoria knutscht bei "Das Traumschiff" "fremd"

Die Powerblondine ist in der neuesten Folge von “Das Traumschiff” zu sehen, die am Ostersonntag (4. April, 20:15 Uhr) ausgestrahlt wird. Als Tanzlehrerin verguckt sie sich auf dem Schiff in ihren Reiseleiter inklusive körperlicher Annäherung. Was ihr Ehemann Werner Mürz wohl dazu sagt, dass Victoria Swarovski neuerdings fremdknutscht? Alles halb so wild, schließlich entstand der verbotene Kuss ja nur im Rahmen ihres neuesten Engagements.

“Das war emotional eine große Herausforderung, denn Küssen ist eine wirklich intime Sache für mich”, verrät Vici im Interview mit “Gala”. Doch trotzdem hält sie diese Hürde nicht davon ab, weiter von einer großen Zukunft in der Filmbranche zu träumen, wie sie offenbart: “Ein Gangster-Movie à la ,Ocean’s 8′ fänd ich ganz cool. Oder Bond-Girl – das wäre was! Auf jeden Fall etwas mit Action.” Wer weiß, wo wir die Moderatorin als nächstes sehen…

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachlesen. (LINK GALA)


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel