Wendler-Eklat: Jetzt meldet sich seine Mutter Christine im RTL-Interview zu Wort

Wendler-Eklat: Jetzt meldet sich seine Mutter Christine im RTL-Interview zu Wort

10/09/2020

Michael Wendlers Mutter ist schockiert über ihren berühmten Sohn

Was ist da bloß bei Michael Wendler (48) los? Er verkündet sein freiwilliges Aus bei DSDS und postet dazu ein Video voller wirrer Corona-Verschwörungstheorien. Jetzt meldet sich die Frau zu Wort, die ihn großgezogen hat: seine Mama Christine. Wir haben sie zu Hause besucht. Die Wendler-Mama zeigt sich komplett schockiert über Michaels Wandel. “Ich weiß nicht, warum der jetzt plötzlich so von der Rolle ist”, wundert sie sich und prophezeit das Ende seiner Karriere. Was Michael zu dieser Schock-Aktion bewogen haben könnte und ob sie denkt, das Laura bei ihm bleibt, verrät sie im Video.

Auf Schwiegertochter Laura ist Christine Tiggemann nicht gut zu sprechen

“Ich weiß ja als Mutter, wie er tickt, aber das ist ja nicht normal, wie er sich gerade verhält. Wir haben ja schon viel erlebt, aber das ist echt der Höhepunkt”, hatte Christine Tiggemann RTL gegenüber bereits in einem ersten Statement ihr Entsetzen über Michaels bizarre Videobotschaft geäußert. In einem längeren RTL-Interview nimmt sie nun, nachdem das Ausmaß von Michaels Verhalten klar ist, kein Blatt vor den Mund.

Auch, was ihre Schwiegertochter Laura Müller angeht, zu der das Verhältnis eh immer etwas schwierig war. Im April 2020, nach der Verlobung, hatte Christine auf die Frage, ob dieses junge Liebesglück denn wohl ewig hält, geantwortet: “Am Anfang ist ja alles noch schön und frisch, verliebt – weil die ja jünger ist. Ich bleib’ dabei, und dann ist das auch so, dass das nicht bis ans Lebensende hält”. Für die Wendler-Mama war der Grund für die Verlobung weniger romantisch, als vielmehr pragmatisch: “Ich denke mal, weil Michas Auftritte ja alle weg fallen und Laura verdient das Geld für ihn mit – er ist ja auch abhängig von ihr – da hat er gedacht: Jetzt werde ich die mal fragen!”

Was nach Michaels Verschwörungs-Video aus Lauras Karriere wird, steht jetzt allerdings in den Sternen. Sein Manager Markus Krampe glaubt aber nicht, dass sie sich vom Wendler trennt: “Weil die beiden, so wie ich sie immer erlebt habe, lieben sich.” Er vermutet allerdings, dass Laura noch gar nicht versteht, was da passiert ist: “Auf dem Weg hierher (zur Sendung “Pocher – Gefährlich ehrlich!’, Anm. d. Red.) hat sie mir noch geschrieben: ‘Wieso ist denn jetzt der Kaufland-Spot gesperrt und warum kann man den nirgendwo mehr sehen?”

Im Video: Wendler-Manager Markus Krampe packt bei „Pocher – gefährlich ehrlich!“ aus

„Pocher – gefährlich ehrlich!“ auf TVNOW streamen

Parallel zur TV-Ausstrahlung können Sie “Pocher – gefährlich ehrlich!” immer auch im RTL-Livestream auf TVNOW verfolgen.

Sie haben “Pocher – gefährlich ehrlich!” verpasst? Kein Problem! Schauen Sie die RTL-Late-Night-Show einfach nachträglich online auf TVNOW an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel