Wieder schwanger? YouTuberin Bibi Claßen macht Fans 'ne Riesenansage

Wieder schwanger? YouTuberin Bibi Claßen macht Fans 'ne Riesenansage

06/22/2021

Die Claßens haben schon zwei Kinder

Steht man in der Öffentlichkeit, muss man immer wieder mit unangenehmen Fragen von Pressleuten oder Fans rechnen. Vor allem Erkundigungen nach der privaten Familienplanung gehen nicht selten unter die Gürtellinie. Diese Erfahrung musste jetzt auch YouTuberin Bianca Claßen (28) machen. Der Zweifachmama wurde mir nichts dir nichts im Netz eine dritte Schwangerschaft angedichtet. In einem neuen Vlog spricht sie Klartext.

Fans überrennen Bibi Claßen mit Nachrichten

Wenn die eigenen Fans mehr von einem wissen, als man selbst, kann irgendetwas nicht stimmen. Genau aus diesem Grund hat sich Bibi jetzt im Netz zu Wort gemeldet, um mit einem ganz besonderen Gerücht aufzuräumen. Zuletzt war die Mama von Lio (3) und Emily (1) nämlich mit Nachrichten nur so überrannt worden. “Ich habe – als wir durch die Baustelle gelaufen sind – eine Instagram-Story gepostet und ich habe eine Milliarde Nachrichten bekommen. Wirklich, niemand hat mehr was anderes geschrieben außer: ‘Bist du schwanger?’ oder ‘Oh mein Gott, du siehst aus als ob du schwanger wärst’. Das war wirklich ganz krank, das waren hunderte, wenn nicht sogar tausende Nachrichten”, schildert sie ihr jüngstes, schmerzhaftes Erlebnis.

"Das ist gar nicht mal so nett eigentlich!"

Für Ehemann Julian Claßen sind Fragen dieser Art nicht nachvollziehbar: “Das ist gar nicht mal so nett eigentlich”, erklärt er. Immerhin würden Fans mit der Baby-Frage durch die Blume zum Ausdruck bringen, dass Bibi zugenommen habe. Um ein für alle Male zu klären, was sich tatsächlich in Bibis Bauch abspielt, versetzt sich der 28-Jährige kurzerhand in die Rolle der Fans und stellt die alles entscheidende Frage: “Bist’n du jetzt schwanger?” Und darauf hat Bibi eine klare Antwort: “Nicht, dass ich wüsste, ehrlich gesagt.”

Doch für einen klitzekleinen Schockmoment sorgt die kesse Blondine dann doch noch: “Aktuell warte ich noch darauf, meine Periode zu bekommen…” Doch schon wenig später löst sie auf: “…aber dann hätte ich ja jetzt noch nicht so einen Bauch.” Scheint also ganz so, als wäre Bibis kleines Bäuchlein eine völlig normale Körperentwicklung durch Stress oder nach dem Essen. Kein Grund zur Spekulation also. (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel