Beatrice Egli: Große Sorge!

Beatrice Egli: Große Sorge!

11/20/2021

Die Schlagersängerin hat sich mit Corona infiziert

Beatrice Egli musste jetzt mehrere Termine und Konzerte absagen: Sie hat Corona!

Glücklicherweise zeigt sie derzeit nur milde Symptome.

Dennoch ist unklar, wann Beatrice zurück auf die Bühne kann.

Es hat den nächsten Promi erwischt: Wie Beatrice Egli, 33, vor wenigen Stunden bekannt gegeben hat, wurde sie positiv auf das Coronavirus getestet …

Beatrice Egli: „Wurde positiv auf das Coronavirus getestet“

Deutschlandweit wachsen derzeit wieder die Coronazahlen in die Höhe und die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem Virus zu infizieren, steigt. Diese Erfahrung musste nun auch Beatrice Egli machen: Via Instagram meldete sich die DSDS-Gewinnerin jetzt zu Wort und erklärte:

Leider musste ich in den letzten Tagen schon einige Termine absagen und kann auch heute nicht in Gais auf der Bühne stehen, auch wenn ich mich schon sehr darauf gefreut habe. Wie so viele andere zurzeit, wurde auch ich positiv auf das Coronavirus getestet.

 

https://www.instagram.com/p/CWfp2G_jBev/

 

Mehr zu Beatrice Egli liest du hier:

  • Beatrice Egli: Betrug enthüllt!

  • Beatrice Egli: Emotionaler Appell! „Leben ist oft unberechenbar“

  • Beatrice Egli: Von IHM schwärmt sie jetzt

 

Wie geht es Beatrice Egli aktuell?

Auch wenn bei vielen Fans sicher sofort die Alarmglocken schrillten, versuchte Beatrice ihre Community im gleichen Moment sofort zu beruhigen: „Es geht mir aber gut, ich habe einen sehr milden Verlauf. Trotzdem muss ich jetzt noch ein paar Tage in Quarantäne verbringen. Ich hoffe aber so sehr, dass wir uns ganz bald wiedersehen und gemeinsam feiern und lachen werden! Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund!“ Wann die 33-Jährige wieder auf der Bühne stehen kann, ist derzeit unklar.

Von ihren Fans gab es unter dem Instagram-Posting bereits zahlreiche Genesungswünsche, mit Hilfe derer Beatrice bestimmt bald wieder fit ist. Es bleibt zu hoffen, dass die milden Symptome auch weiterhin bestehen bleiben und sie schnell wieder auf die Beine kommt. Gute Besserung!

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel