Helene Fischer bestätigt Schwangerschaft

Helene Fischer bestätigt Schwangerschaft

10/02/2021

Vor wenigen Tagen machte eine Neuigkeit die Runde: Helene Fischer soll schwanger sein. Bisher schwieg der Schlagerstar zu den Gerüchten. Jetzt meldete sich die 37-Jährige erstmals selbst zu Wort und schwärmt von ihrem Babyglück.

Auf Instagram meldete sich die Schlagersängerin nun nämlich bei ihren rund 830.000 Instagram-Fans zu Wort. „Ich habe etwas gebraucht, um zu überlegen, wie ich mit der momentanen Situation umgehen will“, beginnt Helene Fischer ihren Post auf Instagram. „Deshalb melde ich mich erst jetzt zu Wort.“

„Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht“

Ihr Privatleben habe sie immer vor der Öffentlichkeit geschützt. „Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht“, schreibt die Musikerin weiter. 

Die „eine Nachricht“ hätten sie und ihr Freund Thomas Seitel gerne noch für sich behalten. „Nun ja, jetzt ist’s raus“, so die Sängerin. „Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht.“

Stolz ist Helene Fischer auch, dass sie die Schwangerschaft „deutlich länger für uns geheim halten konnten, als die Medien berichten“. Somit habe sie die letzten Monate ohne mediale Begleitung genießen können. Laut der „Bild“-Zeitung soll die Musikerin im vierten Monaten schwanger sein und das Baby im Februar oder März zur Welt kommen.

  • Fans warten schon lange : Fallen jetzt Konzerte von Helene Fischer aus?
  • Schlagerstar im Glück: So dachte Helene Fischer über Kinder
  • Babynamen-Inspiration: Das sind die Trend-Namen der letzten Jahre

Vor allem eine Frage brannte ihren Fans in den vergangenen Tagen auf der Seele: Wird Helene Fischer im kommenden Jahr auftreten? Auch dazu äußert sich die „Atemlos“-Interpretin. „Alle geplanten Konzerte im nächsten Jahr können meinerseits stattfinden – denn ich freue mich wirklich unendlich darauf, auch danach wieder live für euch zu singen!“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel