Jürgen Drews: Enttäuschung? Das steckt wirklich hinter dem Ausfall

Jürgen Drews: Enttäuschung? Das steckt wirklich hinter dem Ausfall

12/13/2021

Gibt es Grund zur Sorge um den Schlagerstar?

Im Juni ging Jürgen Drews mit seinem eigenen Podcast „Des Königs neuer Podcast“ an den Start.

In seinem Podcast plaudert er seitdem wöchentlich über allerlei Geschichten aus seinem Leben – unter anderem über das Kennenlernen mit Ehefrau Ramona.

Doch auf die neueste Folge müssen die Fans des Schlagerstars jetzt verzichten. Der Grund ist unklar.

In seinem Podcast plaudert Jürgen Drews, 76, seit Juni wöchentlich über sein Leben. Doch aufmerksamen Fans dürfte nun aufgefallen sein, dass die neueste Folge fehlt …

Jürgen Drews: Die Fans müssen auf ihn verzichten

Jürgen Drews ist aus der Schlagerwelt längst nicht mehr wegzudenken: Seit Jahrzehnten begeistert der Musiker mit seinen Songs die Menschen, auf keiner Schlagerparty dürfen seine Hits wie „Ein Bett im Kornfeld“ oder „König von Mallorca“ fehlen. Seit einigen Monaten gibt es den 76-Jährigen allerdings auch auf andere Art und Weise zum Hören – und zwar in einem Podcast.

Seit Juni berichtet Jürgen Drews in „Des Königs neuer Podcast“ über allerlei Geschichten aus seinem Leben – und das normalerweise wöchentlich. So verriet er unter anderem, wie skurril das Kennenlernen mit seiner heutigen Ehefrau Ramona damals wirklich war, dass er bei einem Konzert einst per Hubschrauber gesucht wurde oder wie er für ein Treffen mit Brigitte Bardot nach Frankreich trampte.

 

Jürgen Drews: Überraschender Podcast-Ausfall

Keine Frage, der Podcast von Jürgen Drews ist längst Kult – und seine Fans lieben die ehrlichen und oft unbekannten Anekdoten aus dem Leben der Schlager-Ikone. Umso besorgniserregender dürfte für die Schlager-Community die Tatsache sein, dass gestern (12. Dezember) nicht wie gewohnt eine neue Folge von „Des Königs neuer Podcast“ live ging.

Jürgen Drews: Das steckt wirklich hinter dem Ausfall

Was es mit dem Ausfall auf sich hat? Auch bei Instagram meldete sich Jürgen Drews nicht wie gewohnt zu Wort, um seine neue Podcast-Folge zu bewerben. Ob es sich hier einfach nur um ein technisches Problem handelt? Denkbar. Eine weitere plausible Erklärung wäre aber wohl, dass sich der 76-Jährige vielleicht einfach schon in seinem wohl verdienten Weihnachtsurlaub befindet.

Auf Nachfrage von „Express.de“ brachte Drews‘ Büroleiterin jetzt Licht ins Dunkle und verriet: „Aus Zeitgründen haben wir es diese Woche nicht geschafft, eine neue Folge zu produzieren. In der nächsten Woche geht es weiter.“ Eine Nachricht, die die Fans beruhigen dürfte.

Verwendete Quellen: Podcast „Des Königs neuer Podcast“, Express.de

Mehr zu Jürgen Drews liest du hier:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel