Noel Gallagher hält sich nicht für ein Genie

Noel Gallagher hält sich nicht für ein Genie

10/10/2020

Noel Gallagher galt einst als genialster Songwriter seit John Lennon und Paul McCartney. Der 53-Jährige hat einen ganzen Katalog mit Hits und trotzdem hält er sich nicht für ein musikalisches Genie.

In einem Track-by-Track Interview zum Jubiläum vom „Oasis“-Album „What´s the Story (Morning Glory?)“ sagte er: „Paul McCartney ist ein Genie und Morrissey und Bob Dylan. Ich bin ein Fan von ihnen. Ich habe ein Talent dafür, S*** zusammenzustellen. Aber ich bin kein Snob, wenn es darum geht, wo es herkommt. Ich werde es sagen. Nichts ist originell, es gibt nur zwölf Noten.“

Noel Gallagher feiert übrigens das 25. Jubiläum vom wegweisenden „Oasis“-Album „What´s the Story (Morning Glory?)“. Die Jungs konnten sich damals nicht vorstellen, was das Album für sie bedeuten wird.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel