Peinlicher Moment für Rapper Lil Nas X bei Fernsehshow

Peinlicher Moment für Rapper Lil Nas X bei Fernsehshow

05/23/2021

Minutenlang tanzt Rapper Lil Nas X lasziv vor der Kamera in der US-Show “Saturday Night Live”. Als er an der Stange in die Knie geht, passiert ein Malheur: Seine Hose reißt.

Mit einem breiten Grinsen hat der Old-Town-Road-Sänger Lil Nas X bei einem Fernsehauftritt in New York am Samstag (Ortszeit) eine peinliche Situation überspielt. Als er in der beliebten US-Show “Saturday Night Live” am Ende seines Auftritts mit gespreizten Beinen in die Knie ging, riss seine eng anliegende Hose im Schritt – genau dort, wo er sich während des Auftritts mehrmals hingefasst hatte.

Der 22-jährige Sänger reagierte schnell, riss die Augen erstaunt auf und grinste kurz. Danach beendete er seinen Auftritt, mit einer Hand die geplatzte Stelle abdeckend.

Später meldete der Grammy-Gewinner sich auf Twitter bei seinen Fans: “Ich weiß, dass ich eine Menge verrückte Sachen plane, aber meine Hose im Live-Fernsehen zu zerreißen gehört nicht dazu.”

  • Jan Delay: ”Der Populismus steht klingelnd vor der Tür”
  • Max Mutzke wird 40: ”Meine Rücklagen sind deutlich in Anspruch genommen”
  • Scorpions-Star über Bob Dylan: Wie man einen Welthit schreibt

In den sozialen Netzwerken verbreitete sich das Video in Windeseile, einigte erinnerten an Nippelgate. 2004 hatte in der Pause des Superbowls Justin Timberlake der Sängerin Janet Jackson aus Versehen einen Teil der Brust freigelegt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel