"The Voice"-Allstar Juan gibt Yvonne eine zweite Chance

"The Voice"-Allstar Juan gibt Yvonne eine zweite Chance

10/16/2020

Juan Geck wagt einen zweiten Versuch! Bei The Voice of Germany gibt es in diesem Jahr eine große Neuerung: Zu Ehren der Jubiläumsstaffel dürfen auch Talente erneut antreten, die es in den vergangenen Jahren bereits in eine der Castingrunden geschafft haben. Zu diesen sogenannten Allstars gehört auch Juan: Er schied 2017 in den Sing-Offs aus, weil sein Coach Yvonne Catterfeld (40) sich damals gegen ihn entschieden hatte. Am Donnerstag trat das Stimmtalent erneut an: Alle sechs Coaches, inklusive Yvonne, buzzerten für Juandoch bekam die Sängerin eine zweite Chance von Juan?

Voller Inbrunst sang der 28-Jährige Demi Lovatos (28) Hit “Anyone” – und begeisterte damit alle Juroren: Schon nach wenigen Tönen drehte sich Yvonne gemeinsam mit ihrer Partnerin Stefanie Kloß (35) um – sie hatte ihren ehemaligen Schützling sofort erkannt. Sogleich schossen der 40-Jährigen die Tränen in die Augen: “Du bist so unfassbar gut!”, schwärmte die “Für Dich”-Interpretin. Doch Juan machte es ihr nicht einfach – und haderte zunächst, in welches Team er gehen sollte.

Schlussendlich entschied der Mannheimer sich tatsächlich erneut für Yvonne – und brachte seine Mentorin damit zum Weinen. “Ich will es nicht bereuen!”, scherzte Juan anschließend. Hättet ihr gedacht, dass Juan noch einmal zu Yvonne geht? Stimmt unten ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel