„U2“: Comeback auf „YouTube“

„U2“: Comeback auf „YouTube“

09/22/2020

„U2“ haben nach etlichen Jahren Pause ihren „YouTube“-Kanal wiederbelebt. Letzte Woche (18.09.) startete die Band ihren Channel neu und wird nun jede Woche von dort aus einen virtuellen Gruß an ihre Fans schicken, berichtet der „Rolling Stone“. So veröffentlichten „U2“ bisher eine Remaster-Version ihres Videos zu „Stuck In A Moment You Can’t Get Out Of“ und eine Akustikversion davon.

Weiteres bisher noch nie gesehenes Filmmaterial soll noch folgen. Gitarrist The Edge meinte dazu: „‘U2‘ haben im Laufe der Jahre mit einigen unglaublichen Filmemachern und Regisseuren zusammengearbeitet, und es hat immer viel Spaß gemacht. Wie viele andere Leute bin auch ich von einem Sturz in einen ‚YouTube‘-Kaninchenbau angetan … Ich hoffe, es macht euch genauso viel Spaß.“

„YouTube“ und „Universal Music“ hatten letztes Jahr im Sommer übrigens angekündigt, die ikonischsten Musikvideos aller Zeiten restaurieren zu wollen. Ein erster Schritt ist damit getan.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel