Vök kehren mit neuer Single „Lost in the Weekend” zurück

Vök kehren mit neuer Single „Lost in the Weekend” zurück

03/06/2021

Vök veröffentlichten endlich wieder neue Musik: Das isländische Trio bestehend aus Margrét Rán (Vocals), Einar Stef (Bass & Gitarre) und Bergur (Drums) kehrt mit der dynamischen Single „Lost in the Weekend” zurück!

Seit der Veröffentlichung des gefeierten Albums In the Dark im Jahr 2019, das in Zusammenarbeit mit dem Produzenten James Earp (Lewis Capaldi) entstand, arbeite das Trio fleißig an neuer Musik in ihrem Studio in Reykjavík. Mit „Lost in the Weekend” präsentieren sie nun einen ersten Vorgeschmack für ihren ausgefeilten Progressive Alt Pop Sound.

Margrét sagt zum Song: „Dieser Song wurde von meinen Tagen als junger Erwachsener inspiriert, als ich in die Stadt (Reykjavik) zog und anfing, das Nachtleben und die Partys zu erkunden. Ich schrieb diesen Song, während ich die Fernsehserie „Euphoria“ sah, und er versetzte mich wirklich in diese Zeit zurück. Als Teenager war ich oft in schlechten Gedanken gefangen und ich fand, der beste Weg, das zu vergessen, war, mich im Wochenende zu verlieren. Wochenenden wurden zu einem Schwerpunkt in meinem Leben und alles schien sich um sie zu drehen.”

Foto: (c) Dora Duna

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel