3-Millionen-Woche bei WWM: Alle Originalfragen von Donnerstag, den 5. Januar 2023

3-Millionen-Woche bei WWM: Alle Originalfragen von Donnerstag, den 5. Januar 2023

01/07/2023

Zum Nachspielen für Sie

3-Millionen-Woche bei WWM: Alle Originalfragen von Donnerstag, den 5. Januar 2023

Nur einer hat es nicht geschafft. Sven Ilgner fällt von 2.000 Euro auf 500 zurück. Damit ist für ihn der Traum vom ganz großen Geld leider geplatzt. Ansonsten hat das große „Wer wird Millionär?“-Finale am Freitag gleich fünf Kandidaten dazu gewonnen. Vor allem für Stefan Heberle und Philipp Schaefer könnte es besonders interessant werden. Die beiden dürften mit ihrem hohen Gewinn von jeweils 64.000 Euro nämlich zu Günther Jauchs (66) bevorzugten „Verhandlungs“-Partnern gehören. Wir sind gespannt, wer seinen Gewinn – zumindest teilweise – opfern und erneut antreten wird – im Kampf um drei Millionen Euro.

Am Freitag, 6. Januar ab 20:15 Uhr ist es so weit: Beim großen Finale der „Wer wird Millionär?“-3-Millionen-Woche (hier auf RTL+ streamen) können alle qualifizierten Kandidaten auf den mega Reibach hoffen. Nur mutig müssen sie sein. Und natürlich schlau!

Testen Sie Ihr Wissen! Hier geht es zu den WWM-Originalspielen von Donnerstag, den 5. Januar 2023

Philipp Rubach holt 16.000 Euro und den Finaleinzug am Freitag. Hier geht es zu seinen Originalfragen.

Stefan Heberle sahnt 64.000 Euro ab und auch ihn sehen wir wieder. Wie weit Sie gekommen wären, können Sie hier testen!

Auch Philipp Schaefer gewinnt stattliche 64.000 Euro und ein Finalticket. Zu seinen Originalfragen geht es hier entlang!

Für Sven Ilgner ist Schluss. Er muss sich leider mit 500 Euro zufrieden geben. Seine komplette Frageleiter gibt es hier!

Sabine Weisel erquizzt sich ebenfalls das Finale und hat 32.000 Euro sicher. Ihre komplette Frageleiter gibt es hier!

Und zum guten Schluss schafft auch Janina Topp-Oesterle noch die 16.000 Euro-Hürde und damit den Einzug ins Finale. Ihre komplette Frageleiter gibt es hier! (gdu)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel