70 Jahre Königin: Queen Elizabeth feiert ihr Platin-Jubiläum als Herrscherin – und das ist geplant

70 Jahre Königin: Queen Elizabeth feiert ihr Platin-Jubiläum als Herrscherin – und das ist geplant

06/03/2021
  • Nicht mehr lange, dann darf Queen Elizabeth ein ganz besonderes Jubiläum feiern.
  • 70 Jahre, länger als jeder andere bisherige Monarch, regiert die Queen bald über Großbritannien.
  • Am 6. Februar 2022 ist es so weit – und bis dahin steht nun ein ganzes Jahr voller Feiern und Events an.

Mehr Adels-News finden Sie hier

Noch nie saß ein Monarch so lange auf dem britischen Thron wie Queen Elizabeth. Am 6. Februar 2022 feiert die Königin 70 Jahre Regentschaft. Nun hat der Palast verraten, was zum großen Platin-Jubiläum geplant ist.

“Das ganze Jahr über werden Ihre Majestät und Mitglieder der königlichen Familie durch das Land reisen, um den historischen Anlass mit einer Reihe von Terminen gebührend zu würdigen”, heißt es auf der Seite des Buckingham Palace. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten soll dann das Platin-Jubiläumswochenende im Juni 2022 bilden.

Um all die Feiern und Veranstaltungen in nur ein Wochenende packen zu können, spendiert Queen Elizabeth ihren Untertanen einen zusätzlichen Feiertag: Vom 2. bis 5. Juni 2022 wird auf das Krönungsjubiläum am 6. Juni hingefeiert.

Diese Programmpunkte sind geplant

Los geht es laut Palast am 2. Juni 2022 mit der Militärparade “Trooping the Colour”. Über 1.400 Soldaten, 200 Pferde und 400 Musikanten sollen daran teilnehmen.

Zusätzlich werden im gesamten Vereinigten Königreich, auf den Kanalinseln, der “Isle of Man” und in sämtlichen britischen Überseegebieten Leuchtfeuer zur Feier des Platin-Jubiläums entzündet. “Zum ersten Mal werden außerdem Leuchtfeuer in jeder Hauptstadt der zum Commonwealth gehörigen Länder entzündet, um das Platin-Jubiläum der Queen zu feiern”, verrät der Palast.

Am 3. Juni geht es mit einem Dankgottesdienst in der St. Pauls Cathedral weiter. Außerdem will der Buckingham Palace in den kommenden Wochen noch weitere Veranstaltungen für diesen Tag ankündigen.

Mit Pferderennen und Musik reiht sich der 4. Juni in die Feierlichkeiten ein. Zusätzlich zum Pferde-Derby in Epsom Downs ist ein Live-Konzert im Buckingham Palace geplant, das von der BBC übertragen werden wird. Auftreten sollen “einige der größten Entertainment-Stars der Welt”, wie das Königshaus verheißungsvoll andeutet.

Am letzten Tag vor dem offiziellen Jubiläum, dem 5. Juni 2022, steht der seit 2009 jährlich stattfindende “Big Lunch” auf dem Programm. Dieses Mal soll das Nachbarschaftsfest allerdings “die Thronfeierlichkeiten zu den Leuten nach Hause bringen”.

Ebenfalls für den 5. Juni ist schließlich noch ein großes Straßenfest am Buckingham Palace und in den umliegenden Straßen geplant: Über 5.000 Menschen aus dem gesamten Vereinigten Königreich sollen daran teilnehmen. Von Straßenkunst über Musik, Zirkus und Theater bis hin zu Kostümen soll den Menschen dann einiges geboten werden. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Harry und Meghan haben schon mal einen Baby-Namen angedeutet

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel