Amanda Bynes: US-Schauspielerin hat ihre Verlobung gelöst

Amanda Bynes: US-Schauspielerin hat ihre Verlobung gelöst

07/11/2022

Hollywood-News 2022 im GALA-Ticker

11. Juli 2022

Amanda Bynes: Verlobung gelöst

Es war eine Überraschung, als Amanda Bynes, 36, im Februar 2020 plötzlich ihre Verlobung auf Instagram verkündete. Damals war noch nicht einmal bekannt, um wen genau es sich bei der "Liebe meines Lebens", wie sie den Unbekannten bezeichnete, handelte.

Inzwischen ist wohl klar, dass Amandas Partner Paul Michael heißt. Doch was ist aus der Verlobung geworden? Von einer Hochzeit der beiden hörte man bisher nichts. Nun berichtet "ET" über eine angebliche Auflösung der Verlobung. Wie eine nicht näher benannte Quelle verriet, soll die Verlobung bereits "irgendwann im Jahr 2021" gelöst worden sein. Eine Trennung gibt es aber anscheinend nicht, Amanda, der es besser als je zuvor gehen soll, und ihr Paul sind nach wie vor in einer Beziehung. "Sie sind immer noch als Paar zusammen, aber sie pausieren mit ihrer Verlobungs- und Hochzeitsplanung. Sie sind zusammen und persönlich durch Höhen und Tiefen gegangen und haben erkannt, dass sie vielleicht zu schnell gehandelt haben, aber sie lieben sich und fühlen sich immer noch gegenseitig verpflichtet."

Angeblich tragen die beiden immer noch ihre Ringe – nicht aber als Zeichen einer Verlobung, sondern "als Symbol des gemeinsamen Lernens und Wachsens".

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, etonline.com

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel