Andrea Kiewel und Hans Sigl nach Liebes-Gerüchten: Sie will mit ihm den nächsten Schritt wagen | InTouch

Andrea Kiewel und Hans Sigl nach Liebes-Gerüchten: Sie will mit ihm den nächsten Schritt wagen | InTouch

02/08/2021

Freudestrahlend blicken sie sich in die Augen. Andrea Kiewel (55) sieht bezaubernd aus mit dem Blumenschmuck im Haar. Und Hans Sigl (51) strahlt glücklich. Weil er diesen Moment mit seiner langjährigen Freundin teilen darf. Weil er ganz nah dabei sein darf, wenn die Moderatorin ihrem Liebsten das Ja-Wort gibt. Noch ist es nur eine romantische Fantasie. Aber wird der “Bergdoktor”-Star wirklich “Kiwis” Trauzeuge? Das Hochzeitsgeflüster läuft schon auf Hochtouren!

Denn Andrea Kiewel ist wirklich schwer verliebt. Vor Kurzem verriet sie, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gibt. Er lebt in Israel und “Kiwi” verbringt viel Zeit bei ihm. “Zum ersten Mal in meinem Leben kann ich mir vorstellen, mit einem Mann den Tag zu beginnen und mein Leben zu beenden. Das heißt: zusammen alt werden”, schwärmt sie, laut “Neue Post”.

Warum darf Bergdoktor Hans Sigl nicht glücklich werden?

Hans und Andrea sind unzertrennlich

Klingt, als würden bald die Hochzeitsglocken läuten. Andrea Kiewel war zwar bereits drei Mal verheiratet, doch diesmal soll es für immer sein. Und wer darf nicht fehlen, wenn sie sich wieder traut? Natürlich ihr guter Freund Hans Sigl!

Schon seit Jahren sind die TV-Stars befreundet. “Andrea und ich kennen uns ja schon länger, uns verbindet die Liebe zur Musik”, verrät der “Bergdoktor”-Schauspieler. Ob bei beruflichen Fragen, Sorgen oder Liebesratschlägen – Hans hat immer ein offenes Ohr und einen Rat für die Moderatorin.

Und so ist es auch kein Wunder, dass sie ihm schon in den höchsten Tönen von ihrer neuen Liebe vorgeschwärmt hat. Nur persönlich konnte er “Kiwis” Auserwählten aufgrund der aktuellen Situation noch nicht kennenlernen. Aber das soll bald nachgeholt werden.

Andrea ist einfach nur glücklich

“Dann kommst du mit deiner Frau nach Israel. Ich zeig dir die beiden Lieben meines Lebens: das Land und meinen Freund”, wendet sich “Kiwi” euphorisch an Hans Sigl. “Das würde ich supergerne mal machen. Sobald es geht, werden wir dann kommen”, stimmt er zu. Und richtet dann rührende Worte an sie: “Du Sonnenschein! Ich danke dir sehr für deine Ehrlichkeit und deine Lebensfreude.” Worte, die schon fast an eine Hochzeitsrede erinnern …

Auch bei Florian Silbereisen stehen momentan alle Zeichen auf Liebe!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel