Andrej Mangold & Jenny Lange: Heftige Konsequenzen

Andrej Mangold & Jenny Lange: Heftige Konsequenzen

10/08/2020

Womit das Paar nach dem "Sommerhaus der Stars"-Paar rechnen muss

Der Eklat im “Sommerhaus der Stars” könnte für Andrej Mangold und Jennifer Lange krasse Folgen haben.

Viele Zuschauer werfen dem Bachelor-Paar Mobbing gegenüber Eva Benetaou vor …

… ob jetzt endlich Ruhe einkehrt? In Folge 7 durfte Eva Andrej und Jenny nach Hause schicken.

Der Mobbing-Eklat im “Sommerhaus der Stars” zieht weite Kreise – und hat bittere Konsequenzen für Andrej Mangold, 33, und Jennifer Lange, 26.

“Sommerhaus der Stars”-Eklat hat Folgen

Für Andrej Mangold und Jenny Lange endete ihre “Sommerhaus der Stars”-Teilnahme in einem Desaster. Weil das Paar im Haus immer wieder mit Der Bachelor-Zweitplatzierten Eva Benetatou aneinander geriet, werfen die Zuschauer dem Sportler und der Influencerin Mobbing vor.

Andrej und Jenny ernteten für ihr Verhalten im “Sommerhaus der Stars” nicht nur einen Shitstorm im Netz, sondern verloren bereits etliche Kooperationspartner. Viele Unternehmen distanzierten sich öffentlich von dem Paar und beendeten die Zusammenarbeit.

Kein Wunder, denn viele Firmen wurden von ihren Followern auf Instagram und Co. dazu aufgefordert, Stellung zu beziehen, weshalb sie weiterhin mit Andrej Mangold und Jenny Lange zusammenarbeiten: “Oft verlagern sich Shitstorms nämlich auch auf die Plattform der Sponsorpartner, und die Firmen werden direkt mit der Frage konfrontiert, weshalb sie mit solchen Botschaftern überhaupt zusammenarbeiten würden”, so Medienexperte Ferris Bühler gegenüber “tz”.

Mehr zum Eklat um Andrej Mangold & Jenny Lange:

  • “Sommerhaus”-Jenny Lange: “Schäm dich”

  • Andrej Mangold & Jenny Lange: Verschwunden

  • Andrej Mangold: Will er so sein Image retten?

 

Worauf sich Andrej Mangold und Jenny Lange einstellen müssen

Wie hoch der Schaden aus finanzieller Sicht tatsächlich ist, darüber lässt sich wohl nur spekulieren. Dennoch könne man mit Einbußen in fünfstelliger Höhe rechnen:

Beenden gleich mehrere Partner die Zusammenarbeit, fehlen so schnell einmal 100.000 Euro pro Jahr,

so Bühler weiter.

Doch nicht nur der Verlust einiger Kooperationspartner könnte für Andrej Mangold und Jenny Lange ein Problem darstellen. Aufgrund ihres angekratzten Image wäre es nicht unwahrscheinlich, wenn neue Angebote oder Kooperationen vorerst ausbleiben würden.

Das Bachelor-Paar ist abgetaucht

Laut “Promiwoood” soll der Bachelor von 2019 allerdings im nächsten Jahr ins Dschungelcamp ziehen. Ob das hilft, bleibt abzuwarten. Aktuell ist das “Sommerhaus der Stars”-Paar abgetaucht: “Wir werden bald mit etwas mehr Abstand, weniger Emotionen und Selbstreflexion antworten”, erklärten die beiden vor einiger Zeit gegenüber RTL und erklärten, dass einige Vorwürfe nicht der Wahrheit entsprechen würden.

Wir dürfen also gespannt sein, wie es für Andrej und Jenny weitergeht.

“Das Sommerhaus der Stars” läuft sonntags um 20:15 Uhr bei RTL und jederzeit auf TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel