Angelina Jolie: Jetzt dreht sie durch!

Angelina Jolie: Jetzt dreht sie durch!

09/20/2020

"Sie praktiziert jetzt sogar Voodoo-Rituale"

Angelina Jolie soll sich das Sorgerecht für ihre sechs Kinder mit allen Mitteln erkämpfen wollen – und setzt dafür jetzt sogar auf Magie! Jeden Morgen zieht sich die 45-Jährige in ihr Zauberzimmer zurück, um sich für den Kampf gegen Brad Pitt zu rüsten …

“Sie steckt keine Nadeln in eine Voodoo-Puppe von Brad. Aber sie beschwört ihn aus der Ferne, um ihn zu schwächen“, heißt es aus Angelinas Umfeld.

Sie tut alles für ihre Kinder: Angelina will das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara (v.l.n.r.) und Maddox (auf dem Foto nicht zu sehen).

Im Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt, 56, greift Angelina Jolie, 45, jetzt zu seltsamen Mitteln …

Wird Angelina Jolie jetzt verrückt? 

Hokuspokus fidibus, dreimal schwarzer Kater: Angelina Jolie soll sich der Magie verschrieben haben! Fauler Zauber kommt der sechsfachen Mutter allerdings nicht ins Luxus-Häuschen. Die Oscar-Preisträgerin gilt seit jeher als spirituell – und um im Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt endlich einen Sieg zu erringen, geht sie jetzt auch magische Wege.

Denn wo Star-Anwälte und böse Gerüchte über ihren Ex nicht zum Erfolg geführt haben, sollen jetzt Tränke und Amulette helfen.

Sie hat einen Raum mit einem Altar und vielen Kerzen eingerichtet.  Angelina steht jeden Morgen vor vier Uhr auf und sitzt bis zum Sonnenaufgang im Kerzenlicht. Sie meditiert und stellt sich ihren Sieg vor,

wird eine Angestellte der Schauspielerin vom US-Portal “Micky.com” zitiert.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

  • La Rive Parfum Dupes: Die besten Duft-Zwillinge teurer Marken

  • Angelina Jolie: Schockierende Aufnahmen über Brad Pitt

  • Brad Pitt: Zoff zwischen Angelina Jolie & Nicole Poturalski?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel