Anna-Maria Ferchichi & Bushido: Die traurige Wahrheit über ihre Beziehung | InTouch

Anna-Maria Ferchichi & Bushido: Die traurige Wahrheit über ihre Beziehung | InTouch

01/11/2023

Seit knapp zwölf Jahren halten Anna-Maria Ferchichi und ihr Bushido in guten und auch in schlechten Zeiten zusammen. Doch jetzt verrät die 41-Jährige, was sie wirklich über Bushido dachte, bevor sie ihn kennenlernte…

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Diese Liebe ist hart wie Stahl! Anna-Maria Ferchichi und Bushido scheint nichts auf der Welt auseinanderbringen zu können. Egal, ob der nervenaufreibende Streit mit dem Abou-Chaker-Clan oder die schwierige Drillingsschwangerschaft. Das Paar hält zusammen und lässt sich von nichts aus der Bahn werfen.

Doch das die beiden überhaupt zusammen sind, ist fast schon ein Wunder…

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Georgina Fleur: Leichtsinnig? Für dieses Video ihrer Tochter hagelt es Kritik

  • Helene Fischer: Bittere Enttäuschung! Ihr Glück liegt in Trümmern

Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi sind ausgewandert! Den Ärger in Deutschland lässt das Paar hinter sich, um einen sorgenfreien Neuanfang in Dubai zu wagen. Jetzt gibt die Achtfach-Mama exklusive Einblicke aus ihrem neuen Leben und dem Chaos im Haus. Setzt sie damit die Sicherheit ihrer Familie aufs Spiel?

Anna-Maria Ferchichi hätte nie geglaubt, dass sie mal Bushido heiratet

In der neuen RTL-Doku „Bushido & Anna-Maria – Alles auf Familie“ plaudert Anna-Maria ganz offen über ihre Beziehung. „Ich hätte es in 100 Jahren nicht gedacht, dass ich Bushido heirate“, lacht sie.

Das Paar lernte sich 2011. Zu der Zeit begleitet sie ihre Schwester Sarah Connor öfter auf Veranstaltungen und traf da auch das erste Mal auf ihren zukünftigen Ehemann und seine „Entourage“. „Ich fand die fürchterlich. Ich hab die gesehen von weitem und dachte: unerzogen, laut, unangenehm, ekelhaft, prollig“, gesteht sie offen. Und sie verrät weiter, dass sie nichts über den Clan wusste. „Ich wusste nichts. Hätte ich mich wahrscheinlich mal ein bisschen umhören müssen. Ich wusste, dass man ihm gewisse Dinge nachsagt. Hinterher ist man immer schlauer.“ Gefunkt hat es trotzdem zwischen ihr und dem Rapper. Aus einem bestimmten Grund. „Ich hab mich in diese Person verliebt als Menschen, nicht in den Bushido, sondern in Anis.“ Doch bis dahin musste der 44-Jährige ziemlich um die Schönheit buhlen, denn die wollte anfangs nur eine lockere Geschichte. Doch wie wir heute wissen, haben sich seine Bemühungen gelohnt. Denn 12 Jahre später sind die beiden immer noch happy…

Pietro Lombardi: Trennung trotz Baby. Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel