Annemarie Carpendale schwanger? Mit diesem Bauch-Foto verwirrt sie Fans

Annemarie Carpendale schwanger? Mit diesem Bauch-Foto verwirrt sie Fans

03/05/2021

Erwartet sie ein zweites Kind oder doch nicht? Diese Frage stellen sich derzeit einige Fans von Annemarie Carpendale. Mit einem Foto auf Instagram hat sie selbst die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft befeuert.

Bauch-Foto von Annemarie Carpendale sorgt für Verwirrung

Zunge raus, Bauch raus und die Hände an den Hüften – mit dieser Pose sorgt Annemarie Carpendale derzeit für Spekulationen. Zum Bild schreibt sie nur “Miau” und versieht es mit dem Hashtag “#2ndround”. Ist das ein Hinweis darauf, dass sie ihr zweites Kind erwartet?

https://www.instagram.com/p/CMAxoOnHP-C/

Ob die Moderatorin tatsächlich schwanger ist, die Pose nur zufällig gewählt war oder sie bewusst mit Schwangerschaftsgerüchten spielt? Bislang hat sie sich zu dem Thema noch nicht geäußert. Dafür ist bei ihren Followern eine große Diskussion darüber ausgebrochen.

Fans diskutieren über Annemarie Carpendale: “Ist sie etwa schwanger?”

“Jede Pose hier ist ja bewusst, um zu provozieren und um Spekulationen anzuheizen”, schreibt ein Fan zu dem Foto. Ein weiterer will wissen: “Ist die etwa auch schwanger?” Andere Follower glauben nicht daran, dass Annemarie Carpendale ein Kind bekommt und hinterlassen Kommentare wie “Sie hat einfach nur ein Hohlkreuz, was sie selbst auch schon des Öfteren erwähnt hat” oder “Ein kleiner Bauch muss nicht unbedingt eine Schwangerschaft sein.” Mit dem Hashtag “2ndround” könne die Moderatorin auch gemeint haben, dass sie an diesem Tag für zwei Sendungen (“taff” und “red!”) vor der Kamera stand, wie Fans schlussfolgern.

Lesen Sie auch

Alle mal hinhören, Verena Kerth hat einen neuen Job!

Lesen Sie auch

Meghan und Harry: Die traurige Chronik zum Zerwürfnis mit den Royals

Es ist nicht das erste Mal, dass die Frau von Schauspieler Wayne Carpendale mit einem Foto auf Instagram für Wirbel sorgt. Vor wenigen Wochen präsentierte sie sich mit Mann und Sohn in Faschingsverkleidungen, woraufhin eine Rassismus-Debatte unter ihren Followern ausgebrochen ist. Einige warfen ihr vor, dass man sich heutzutage nicht mehr als “Indianer” verkleiden dürfe.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel