Auf die Insel: "Facharzt"-Manuel bei "Bachelor in Paradise"?

Auf die Insel: "Facharzt"-Manuel bei "Bachelor in Paradise"?

08/10/2019

Badehose statt Botox-Spritze? Manuel Dichtl war 2018 Kandidat bei der Bachelorette. Von Rosen-Lady Nadine Klein (33) wurde er aber schon nach der zweiten Nacht der Rosen nach Hause geschickt. Danach war der Unfallchirurg nicht mehr im TV zu sehen, sondern scheint sich vor allem auf seinen Job als Arzt konzentriert zu haben. Das könnte sich allerdings bald ändern. Der Ex-Bachelorette-Teilnehmer postete nämlich zuletzt ein Strandbild mit einem vielsagenden Hashtag. Macht „Facharzt“-Manuel etwa bei der neuen Staffel Bachelor in Paradise mit?

In der Überschrift zu einem aktuellen Instagram-Foto schreibt Manuel: „Reif für die Insel! Manchmal ist einfach Zeit für eine Auszeit.“ Für welche Insel er genau reif ist, verrät er nicht. Dafür deutet er aber an, was er dort vor hat: Mit dem Hashtag „Bachelor in Paradise RTL“ deutet der Arzt an, an der neuen Staffel der Dating-TV-Show teilzunehmen. In dem Format bekommen ehemalige Bachelor- und Bachelorette-Kandidaten eine zweite Chance, ihre große Liebe zu finden. Passenderweise offenbart Manuel auf seiner eigenen Homepage, dass er es sich zur Mission gemacht habe, den Ungeliebten Liebe zu schenken.

Zwei, die 2018 über die Sendung „Bachelor in Paradise“ ein Paar geworden sind, sind Yeliz Koc (25) und Johannes Haller (31). Nach einer kurzzeitigen Trennung im April 2019 haben die beiden wieder zueinandergefunden und sind aktuell in Das Sommerhaus der Stars eingezogen. Hier kämpfen sie gegen andere Pärchen um 50.000 Euro und den Titel „Das Promipaar 2019“.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel