Aus Eifersucht: Wendler froh über Lauras "Let's Dance"-Aus!

Aus Eifersucht: Wendler froh über Lauras "Let's Dance"-Aus!

05/02/2020

Am Freitagabend war es Zeit für die 9. Show von Let’s Dance! Das Motto der Sendungwar dieses Mal: Magic Moments. Laura Müller (19) entschied sich deshalb dafür, ihre Verlobung mit Michael Wendler (47) tänzerisch darzustellen. Allerdings hat es für die Influencerin ausgerechnet bei diesem Thema nicht gereicht, um eine Runde weiterzukommen. Jetzt hat der Schlagersänger auf das Ausscheiden seiner Verlobten reagiert!

Gegenüber RTL erzählt der “Sie liebt den DJ”-Interpret, warum er froh über das “Let’s Dance”-Aus seines Schatzis sei. Der Wendler war nämlich beinahe eifersüchtig, weil er die Performance von Laura und ihrem Partner Christian Polanc (41) ziemlich erotisch fand. “So extrem haben die Funken zwischen zwei Tänzern noch nie gefunkt”, gesteht der Ballermannstar ehrlich. Außerdem gibt er zu, dass die Innigkeit der beiden, ihm sehr zu schaffen gemacht habe.

Glücklicherweise kann der Wahlamerikaner nach Lauras Exit nun aufatmen, weil es zu keinen weiteren intimen Tänzen seiner Zukünftigen mit dem Profitänzer kommen wird. Stattdessen können sich die Turteltauben nun auf die Planung ihrer Traumhochzeit konzentrieren.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel